Praxismanagement-Software: CompuGroup Medical CGM M1 Angebote und Rezensionen

von CompuGroup Medical

2.2 von 5 | 5 Rezensionen
CompuGroup Medical CGM M1

Bitte stellen Sie eine Anfrage und wir prüfen ob dieses oder ähnliche Modelle aktuell in Ihrer Region neu oder gebraucht verfügbar sind. Hier gezeigte Daten sind unverbindlich und dienen der ersten Orientierung. Ggfs. wird das hier gezeigte Model so nicht mehr produziert, in diesem Fall würden wir, soweit möglich, Angebote für gebrauchte Geräte unterbreiten oder Ihnen neuere Modele vorschlagen.

2.2 von 5 | 5 Rezensionen
  • 5 Sterne:
    0%
  • 4 Sterne:
    0%
  • 3 Sterne:
    40%
  • 2 Sterne:
    40%
  • 1 Stern:
    20%
Vorteile:

Einfache Anwendung, stabile EDV- Anwendung

Nachteile:

Teilweise - aus heutiger Sicht - umständliche Bedienung. Keine wirklich übrrzeugende Software- Update-Pflege durch CompuGroup Medical. Allerdings: ich kann keine Aussage über das Nachfolgeprodukt M1 pro machen. Mittelfristig läuft M1 aus.

Kommentare:

Welche Software haben Sie angeschafft?CompuGroup die M1 Wie viele Anwender haben Sie in Ihrer Praxis?Für 4 Arbeitsplätze Seit wann nutzen Sie die Software M1?Seitdem Jahr 2002 Welche Funktionen nutzen Sie?Abrechnungen, Patientenverwaltung und Praxisarchiv Warum haben Sie sich für diese CompuGroup M1 entschieden?Zum damaligen Zeitpunkt erschien uns diese Software Anwenderfreundlich und ausgereift. Waren Sie und Ihr Team mit der Einarbeitung zufrieden?Nach kurzer Einarbeitung waren wir überwiegend zufrieden. Leider haben von uns angesprochene Verbesserungen, zB. Formularwesen sehr lange Wartezeit oder keine Veränderung erbracht. Positiv hervorzuheben ist insbesondere die stabile Anwendung. Waren Sie bisher mit dem Service und Updates zufrieden?Insgesamt würde ich das Urteil, entsprechend einer Schulnote zufriedenstellend abgeben.

Vorteile:

Farben und Symbolik ist ganz gut. Farbhinterlegung für einzelne Mitarbeiter aber eher schwierig .

Nachteile:

nicht sehr flexibel für bestimmte Facharztgruppen. Reclam schwer mit Terminkalender zu vereinbaren.

Kommentare:

Ich hätte gerne anderes System was mit Mac und Windows funktioniert. Das sollte heutzutage doch möglich sein. Automatisch neue Untersuchungen oder Therapien einfügen können und mit der Patientendatei verbinden sollte auch gehen. Abspeicherung von Therapiedaten.

Vorteile:

Fallen mir keine mehr ein. Altes Programm.

Nachteile:

Antiquiert, benötigt zuviel Speicher und ist mittlerweile durch die ganzen Updates sehr langsam

Kommentare:

Welche Software haben Sie angeschafft?CGM M1 von CompuGroup Medical Wie viele Anwender haben Sie in Ihrer Praxis?Für 4 Arbeitsplätze geeignet Seit wann nutzen Sie die Software von CompuGroup?Seit April 2001 Welche Funktionen nutzen Sie?Für die Patientenverwaltung, Abrechnungen, Privaltliquidation und Praxisarchiv Warum haben Sie sich für diese Software entschieden?Hatte schon das Vorgängerprogramm im Einsatz Waren Sie und Ihr Team mit der Einarbeitung zufrieden?Ja, sie erfolgte von dem Vorgänger. Waren Sie bisher mit dem Service und Updates zufrieden?Fast bei jedem Update wurde das Programm langsamer und manche Dinge gingen nicht mehr.

Vorteile:

ziemlich vollständiges, allerdings sehr umständliches Praxisprogramm

Nachteile:

man muss für jedes kleines Extra zusätzlich bezahlen und wehe man wechselt den lokalen Provider...

Kommentare:

habe gewechselt