Ultraschall: Philips HD15 Angebote und Rezensionen

von Philips GmbH Market DACH

4 von 5 | 4 Rezensionen
Philips HD15
Kategorie
Geräteklasse
Premium
Preissegment
Premium

Das Philips HD15 ist eine hochwertiges Ultraschallgerät für gemeinsamen Servicefunktionen-Anwendungen mit den erstaunlichen Purewave-Einkristall-Sonden. Zuverlässige und hohe Leistung seit fast einem Jahrzehnt wird die HD15 noch nach der Produktion im Jahr 2015 gesucht.


Philips HD15 Beschreibung

Das Philips HD15 bietet überlegene Bildgebung und Leistungsfähigkeit, die man bisher nur aus System der Premiumklasse kannte. Ausgestattet mit einer breiten Palette praktischer und vielseitiger Funktionen besticht es mit herausragender Bildqualität und ermöglicht ihnen eine Leistungs- und Effizienzsteigerung im Praxisalltag und gewährt eine ausgezeichnete Diagnosesicherheit auch bei anspruchsvollen klinischen Fällen. Denn heutzutage machen in vielbeschäftigten Praxen Ultraschalluntersuchungen einen immer größeren Anteil der täglichen Arbeit aus. Nun steht ihnen mit dem Philips HD15 ein Ultraschallsystem zur Verfügung welches einen hohen Durchsatz liefert und andererseits eine hohe Diagnosepräzision bietet. So werden auch schwierige und tiefgehende klinische Pathologien erkannt.

Philips HD15 Ultraschallsystem: Technologische Innovation

Das HD15 Ultraschallgerät besticht durch hervorragende Bildgebungstechnologien von Philips (Microfine EX, SonoCT, XRES, THI) und einem großen LCD – Flachbildschirm mit Miniaturbildanzeigen und integriertem lateralen Gelenk, was eine ausgesprochen gute Ergonomie bietet. Weiterhin sorgen Schnelltasten mit dynamischer Anzeige der aktiven Betriebsarten und einem Trackball – gesteuerte Benutzeroberfläche mit dreistufiger Leuchtanzeige für eine optimale Bedienung. Auch das Steuerpult, welches über eine Höheneinstellung und Schwenkung verfügt trägt dazu bei. Weiterhin ist es mit einer elektronischen Umschaltung zwischen den maximal vier Schallköpfen ausgestattet und verfügt über ein DVD/CD Laufwerk und einen USB Anschluss. Das schmale Gehäuse, welches auf 4 leichtgängigen Schwenkrädern mobil einsetzbar ist, lässt das HD15 in den Gesundheitseinrichtungen mühelos hin und her manövrieren.

Für eine moderne Bildgebung und höhere diagnostische Sicherheit werden 3D und 4D Volumendarstellungen und Ansichten mit fantastischer Klarheit dargestellt und hoher Detailauflösung wiedergegeben. Für eine hervorragende Schärfe und Einheitlichkeit des Bildes ist die Microfine Ex –Fokussierung mit dynamischer Feineinstellung der Empfängerlinse und fünfmal mehr Brennpunkten als bei herkömmlichen Systemen verantwortlich.

Mit neun Schalllinien führt SonoCT – Echtzeit – Compounding – Imaging zu einem beeindruckenden Bild zusammen und sorgt für Bilder mit weniger Artefakten und vermindertem Rauschen und gekrümmte Strukturen werden mit erhöhter Klarheit wiedergegeben.

Die XRES – Bildbearbeitung sorgt für erstaunliche Klarheit und Schärfe der Konturen, die Bilder sind praktisch rauschfrei ohne jedoch die Bildfrequenz zu reduzieren.

Der Schallkopf muss nicht ständig nach jedem Patienten gewechselt werden, dafür sorgt der Schallkopf S5-3 mit PureWave – Kristalltechnik ausgerüstet. Dies eine der größten Neuerungen in der Schallkopftechnik seit 40 Jahren.

iSCAN steht mir nur einem Tastendruck zur Verfügung und ermöglicht eine schnelle Optimierung der Bildqualität bei 2D-, Farb- und Doppler-Untersuchungen durch die automatische Anpassung mehrerer Parameter

Für einen schnellen Arbeitsfluss ist das Philips HD15 mit einem Preset für Tissue Specific Imaging ausgestattet und erlaubt Untersuchungen mit nur minimalen Anpassungen. Bei der Konzeption des Hd15 wurde besonders auf die optimale Handhabung für einen schnellen wechsel der Schallköpfe während der Untersuchung Wert gelegt.

Außerdem erlaubt es die Untersuchungsparameter und Bildeinstellungen nach Bedarf anzupassen, auch nachdem der Patient die Praxis wieder verlassen hat. Hierfür sorgen die aktiven nativen Daten, bei denen sie nicht mehr auf die ursprünglich erfassten Bilder angewiesen sind. Für eine höhere Effizienz bei Folgeuntersuchungen können nun mit Live Compare vorherigen Untersuchungen direkt mit dem Befund der aktuellen Untersuchung verglichen werden.

Technische Daten

  • Ergonomie: Plattform
  • Features: 3D, Farb/Doppler, SW/B-Bild
  • Bildschirm: 20" LCD
  • Ultraschall Bedienung: Keyboard
  • Anschlüsse: DVD-RW, LAN, USB
  • Akku: Nein
  • Drehbar: Ja
  • Sondensteckplätze: 2
  • Bildschirm: 20"LCD

Fachrichtungen

  • Abdomen
  • Gefäße
  • Gynäkologie/ Geburtshilfe
  • Kardiologie
  • Muskuloskelettal
  • Oberflächennahe Organe (Small Parts)
  • Urologie
4 von 5 | 4 Rezensionen
  • 5 Sterne:
    50%
  • 4 Sterne:
    0%
  • 3 Sterne:
    50%
  • 2 Sterne:
    0%
  • 1 Stern:
    0%
Vorteile:

Das Gerät verfügt über alle wichtigen Funktionen. Zudem können viele Setups abgelegt werden

Nachteile:

In erster Linie sollte das Gerät seine Funktionen erfüllen. Auch sollte das Gerät seine Anschaffungskosten wieder einspielen. Dies wird umso schwieriger je teurer das Gerät.

Kommentare:

Welches Baujahr ist das Philips HD 15?2014 In welchem Zustand war das Philips HD 15, als Sie es gekauft haben?NEU Welche Ultraschallverfahren nutzen Sie mit dem Philips HD 15? Das Gerät verfügt über 3D und 4D Sonden, Vaginalsonden und eine Dopplerfunktion Wie würden Sie die Bildqualität des Philips HD 15 bewerten? Bildqualität ist für dieses Preissegment gut. Wie bewerten Sie das Preis-Leistungsverhältnis des Philips HD 15 bewerten? Das Preis-Leistungsverhältnis ist in Ordnung. Neuere Gerätegenerationen sind im allgemeinen erheblich teurer. Bitte beschreiben Sie in einem Satz, Ihre Erfahrungen mit dem Philips HD 15. Das Gerät läuft seit 3 Jahren ohne jegliche Störungen. Wird im gynäkologischen Bereich eingesetzt. Bei wem haben Sie Ihr Philips HD 15 gekauft? Philips Vertrieb Wie viel haben Sie damals für das Philips HD 15 ein Euro gezahlt? (Bitte geben Sie den Wert ohne Punkt und Komma an) 40000€ Beinhaltet der Kaufpreis einen Servicevertrag?Nein

Technologie und Innovation in der Medizin: Ultraschall