MRT: Esaote O-scan Angebote und Rezensionen

von ESAOTE Biomedica Deutschland GmbH

Esaote O-scan
Geräteklasse
Premium
Preissegment
Premium

Darum vertrauen +1.400 Ärzte im Monat auf medizintechnikmarkt.de

Schneller Kontakt

Rückmeldung innerhalb von 24 Stunden

Beste Partner finden

Wir wählen aus über 500 Anbietern die besten für Sie aus

Geld sparen

Unsere Erfahrung: Vergleichen lohnt sich

Bitte stellen Sie eine Anfrage und wir prüfen ob dieses oder ähnliche Modelle aktuell in Ihrer Region neu oder gebraucht verfügbar sind. Hier gezeigte Daten sind unverbindlich und dienen der ersten Orientierung. Ggfs. wird das hier gezeigte Model so nicht mehr produziert, in diesem Fall würden wir, soweit möglich, Angebote für gebrauchte Geräte unterbreiten oder Ihnen neuere Modele vorschlagen.

Der Leistungssportler für die MRT von Extremitäten: O-scan baut auf der Esaote-Tradition von hervorragender Bildqualität, Vereinfachung der Bildgebungsverfahren und Bedienerfreundlichkeit auf.

Esaote O-scan Beschreibung

O-scan: Ihr Weg zum Erfolg

O-scan ist die neue, außergewöhnliche und lang erwartete MRT für Extremitäten. O-scan bietet ein komplettes Spektrum hochwertiger Bildgebungsfunktionen für Extremitäten, das dank einzigartiger Ergonomie und offenem Design mit hohem Komfort für den Patienten verbunden ist. Es ist die lang erwartete Antwort auf die Anforderungen des modernen Gesundheitswesens: Patientenkomfort, Qualität, kurze Untersuchungszeiten und effiziente Workflows.

O-scan: Beeindruckende Bildqualität

O-scan baut auf der Esaote-Tradition von hervorragender Bildqualität, Vereinfachung der Bildgebungsverfahren und Bedienerfreundlichkeit auf. Das Hochleistungssystem O-scan produziert beeindruckende Bildqualität und hat ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis mit kurzer Amortisierungszeit: Das System kann von einer einzigen Person bedient werden.

O-scan: die Macht des Komforts

Das System verfügt über einen sehr kompakten Magneten mit komfortablem Patientensitz. Es erfasst alle Glieder und Gelenke wie Knie, Wade, Knöchel, Fuß, Hand, Handgelenk, Vorderarm und Ellbogen. Es bietet maximalen Komfort für den Patienten, vermeidet klaustrophobische Reaktionen und kann über eine normale Wandsteckdose betrieben werden.

O-scan, die Überwindung Herkömmlicher Barrieren

Hinter der Konzeption von O-scan steht die Erkenntnis, dass in der Radiologie- und Orthopädiepraxis ein schnellerer Ablauf von Untersuchungen gefordert wird. Das System kann in Radiologieabteilungen problemlos neben Ganzkörperscannern aufgestellt werden und entlastet damit das Großgerät, das für wichtige klinische Fälle verfügbar bleibt. So optimieren Sie Ihren Workflow und bieten Ihren Patienten eine angenehme Untersuchungsumgebung. In Orthopädiepraxen erhalten Sie damit direkten Zugang zu MRT, ohne einen neuen Termin vereinbaren zu müssen. Das spart Zeit und Kosten für den Patienten und die Krankenversicherung. Mit O-scan, dem schnellen Weg zur MRT für Extremitäten, können Sie herkömmliche Barrieren überwinden.

Technische Daten

  • Alle in MSK-Einstellungen verwendeten Bildgebungssequenzen
  • Klasse: Offen
  • Magnetische Feldstärke : 0,31 Tesla
  • Konnektivität: O-scan ist DICOM-kompatibel und bietet intelligente Lösungen für Konnektivität und Teleradiologie.

Fachrichtungen

  • Muskuloskelettal

Noch keine Rezensionen - Bewerten Sie jetzt

  • 5 Sterne (0)
  • 4 Sterne (0)
  • 3 Sterne (0)
  • 2 Sterne (0)
  • 1 Stern (0)