Computertomographen (CT) für Ihre Praxis

Hier finden Sie CTs (Computertomographen) der führenden Hersteller und Meinungen Ihrer Kollegen zu diesen. Sollten Sie generell neue oder gebrauchte CTs suchen, oder hier das gesuchte Modell nicht finden, stellen Sie bitte eine kostenlose Anfrage. Wir holen gerne unverbindlich Angebote aus unserem Netzwerk für Sie ein..

Jetzt kostenlos anfragen!

Wir helfen Ihnen gerne.

Marvin Schön & Christoph Bartram
Geschäftsführung

Darum vertrauen +1.400 Ärzte im Monat auf medizintechnikmarkt.de

access_time

Schneller Kontakt

Rückmeldung innerhalb von 24 Stunden

search

Beste Partner finden

Wir wählen aus über 500 Anbietern die besten für Sie aus

euro

Geld sparen

Unsere Erfahrung: Vergleichen lohnt sich

expand_less expand_more
expand_less expand_more

Inhaltsverzeichnis

CTs für Radiologie

Computertomographen gehören zum wichtigsten Werkzeug eines Radiologen, um diverse Erkrankungen zu diagnostizieren. Im Gegensatz zum klassischen Röntgenverfahren bestehen die Daten, die gemessen werden nicht aus einem zweidimensionalen, sondern aus einem eindimensionalem Absorptionsprofil.

CTs für spezielle Verfahren

Das Verfahren wird immer dann eingesetzt, wenn bestimmte Erkrankungen zu einer Veränderung in der Struktur des Körpers führen. Eine Vielzahl der Untersuchungen wird mithilfe eines jodhaltigen Kontrastmittels, das intravenös verabreicht wird, durchgeführt.Bei der Computertomographie (CT oder CT-Scan) handelt es sich um ein schnelles Bildgebungsverfahren, sodass es auch ausnahmslos in der Notfallmedizin eingesetzt wird, um z.B. Brüche oder Blutungen festzustellen. Routineuntersuchungen können mittlerweile innerhalb von drei bis fünf Minuten präzise durchgeführt werden.

CT - Technologien

Im Laufe der letzten Jahrzehnte haben sich sich verschiedene Gerätegenerationen entwickelt. Die neueste Gerätegeneration verwendet mehrere Röhren-/ Detektorsysteme parallel und kann somit mehrere Fächerstrahlen gleichzeitig aussenden und empfangen. Dabei handelt es sich um sogenannte Multidetektoren, die bis zu 64 Schichten gleichzeitig erfassen können. Da so viele Schichten erzeugt werden, spricht man heute auch von einem Volumenscan. Das seit 2005 angebotene Dual-Source-Computertomographiesystem (DSCT) - entwickelt von Siemens - macht bis dahin klinische Aufnahmen mit nicht gekannter Geschwindigkeit möglich und hat die Welt der CT´s mit seiner innovativen Technologie nachhaltig beeinflusst.

Bei uns finden Sie eine Auswahl an CT- Geräten und Meinungen Ihrer Kollegen zu diesen. Haben Sie ein konkretes Gerät im Auge oder benötigen Sie weitere Informationen, so stellen Sie gerne eine kostenlose und unverbindliche Anfrage.

Wie nützlich war dieser Artikel für Sie?

star_rate star_rate star_rate star_rate star_half
4.3 von max 5 | 114 Bewertungen
5 Sterne 53,5%
4 Sterne 25,4%
3 Sterne 21,1%
2 Sterne 0,0%
1 Stern 0,0%

Bewerten Sie diesen Artikel

"CT"
Wird geladen...