Gynäkologischen Behandlungsstuhl günstig kaufen - Funktionen, Zubehör, Hersteller und Preise (neu und gebraucht)

Der Behandlungsstuhl in der Gynäkologie (auch bekannt als Gyn Stuhl oder Frauenarzt Stuhl) ist ein zentrales Praxiselement, dass bei fast jeder Untersuchung beim Frauenarzt zum Einsatz kommt. Wollen Sie einen gynäkologischen Stuhl für Ihre Praxis kaufen, sollten Sie einige Dinge beachten. Wir informieren Sie hier über den Aufbau eines Gyn Stuhls und gehen auf die Anforderungen an Behandlungsstühle in der Frauenheilkunde ein. Darüber hinaus beleuchten wir Preise und Hersteller und stellen einige Modelle der jeweiligen Marken vor. Stellen Sie bei uns eine Kaufanfrage und wir suchen für Sie die passenden Partner in Ihrer Region - schnell, kostenlos und unkompliziert zu kompetitiven Preisen. Jetzt Formular ausfüllen und beraten lassen!

Darum vertrauen +1.400 Ärzte im Monat auf medizintechnikmarkt.de

Schneller Kontakt

Rückmeldung innerhalb von 24 Stunden

Beste Partner finden

Wir wählen aus über 500 Anbietern die besten für Sie aus

Geld sparen

Unsere Erfahrung: Vergleichen lohnt sich

Inhaltsverzeichnis

Aufbau von gynäkologischen Stühlen

Der Hauptnutzen eines gynäkologischen Stuhls ist es, die zu untersuchende oder behandelnde Patientin unkompliziert und bequem in die benötigte Untersuchungsposition zu bringen. Dabei steht der Patientenkomfort im Mittelpunkt. Es sollte für die Patienten daher einfach gestaltet werden, im Gyn-Stuhl eine entspannte Position zu finden, die weder Anstrengung erfordert, noch die Untersuchung oder Behandlung behindert. Um dies zu gewährleisten, gibt es diverse Sitzanpassungsmöglichkeiten, die der Frauenarzt entweder manuell vornimmt oder diese dank elektronischer Motoren maschinell durchführen kann. Motorisierte Stühle in der Gynäkologie sind nicht nur einfacher zu bedienen, sondern verfügen häufig auch über die Möglichkeit, bestimmte Positionen zu speichern, sodass häufig benötigte Sitzeinstellungen auf Knopfdruck replizierbar sind. 

Die verschiedenen Komponenten des gynäkologischen Stuhls lassen sich dabei einzeln und unabhängig voneinander anpassen. So hat der Arzt die volle Kontrolle über die Position des Rückenteils, der Kopfstütze, der Sitzfläche und über die eventuell vorhandenen Beinplatten. Zusätzlich lässt sich durch die Anpassungen des Sitzes eine Beckenhochlagerung einstellen. Während die elektronischen Sitzverstellungen in der Regel über eine Fernbedienung oder Fußpedale/Fußschalter vorgenommen werden, lassen sich manuelle Modelle über Hydraulik-Vorrichtungen oder Hebel mit einigen Rastpunkten einstellen.

Da Behandlungsstühle in der Gynäkologie als Medizinprodukt eingestuft werden, bestehen die Sitzbezüge aus besonderen, medizinischen Materialien, die eine einfache und schnelle Reinigung und Desinfektion ermöglichen. Einige Modelle bieten sogar eine Kombination aus gynäkologischem Stuhl und einer gynäkologischen Behandlungsliege. Allerdings lassen sich transvaginale Ultraschalluntersuchungen in der Regel auf einem gut eingestellten Gynäkologiestuhl genauso gut durchführen, wie auf einer Behandlungsliege. Kombi-Modelle sind daher nicht immer die bessere Wahl. Platzieren Sie deshalb am besten Ihr Gynäkologie Ultraschallgerät in der Nähe des Gyn-Stuhls.

Hinweis: Auch wenn gynäkologische Stühle teilweise auch als Behandlungseinheiten bezeichnet werden, handelt es sich dabei um eine Verwechslung. Behandlungseinheiten bieten neben der Sitzmöglichkeit für die Patienten ebenfalls die Integration verschiedener Instrumente und weiterer Medizingeräte (wie z. B. Endoskope). Verglichen mit dentalen Behandlungseinheiten wird schnell klar, dass es sich bei den Stühlen in der Gynäkologie um Behandlungsstühle handelt. Allerdings gibt es von ATMOS eine echte gynäkologische Behandlungseinheit.

Zusätzliche Komponenten für Gyn-Stühle

Wie üblich bei Behandlungsstühlen, sind auch Gynäkologenstühle modular aufgebaut und lassen sich daher über Zubehör perfekt an die Bedürfnisse der Praxis und behandelnden Ärzte anpassen. Die am häufigsten genutzten Zusatzkomponenten sind die Beinhalterung und die Fußstützen. Diese gibt es in der Regel direkt als doppelte Ausführung für beide Seiten und lassen sich teilweise noch um eine elektronische Ausrichtung erweitern. Ebenfalls gehört die Sekretschale zu den häufig genutzten Zubehör Komponenten, die unter der Sitzfläche des Stuhls platziert wird. Während die genannten Zubehörartikel auch nach dem Kauf des Frauenarztstuhls noch nachgerüstet werden können, müssen bestimmte Zusatzfunktionen bereits beim Kauf des Behandlungsstuhls ausgewählt werden. Die Memory Funktion ist ein gutes Beispiel dafür, denn diese kann in der Regel nicht nachgerüstet werden. Es handelt sich dabei um eine Speicherung verschiedener Sitzpositionen, sodass sich auf Knopfdruck die wichtigsten Untersuchungspositionen einstellen lassen.

Um Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Zusatzoptionen zu verschaffen, haben wir nachfolgend eine Liste mit möglichen Modulen zusammengestellt. Beachten Sie, dass die Verfügbarkeit des Zubehörs zwischen den einzelnen Herstellern und Modellen variieren kann, sodass nicht jeder gynäkologische Stuhl mit demselben Zubehörumfang auftrumpfen kann.

  • Beinhalterung
  • Fußstützen/-bügel
  • Beinplatte
  • Kolposkophalterung
  • Videokolposkop
  • Memory Funktion
  • Sekretschale
  • Kopfstütze
  • Instrumentenorganisation (Ablage und Abwurf)
  • Versorgungsmodul
  • Fußpedal zur Bedienung des Stuhles
  • Steckdosen und Rollen
  • Sitzheizung

Hersteller, Modelle und Preise von gynäkologischen Stühlen

Die Auswahl an Herstellern von gynäkologischen Untersuchungsstühlen reicht von Herstellern mit einem allgemeineren, breiten Produktportfolio bis hin zu Unternehmen, die auf den Fachbereich spezialisiert sind und über eine ausgeprägte Sortimentstiefe verfügen. Dabei unterscheiden sich die verschiedenen Marken nicht nur in der Qualität und dem Zubehörumfang, sondern auch im Preis der einzelnen Modelle. Der Preis eines Gyn-Stuhls wird hauptsächlich durch vier Faktoren bestimmt:

  • Betriebsart: manuell vs. elektrisch
  • Modell: Grundfunktionen vs. erweiterter Funktionsumfang
  • Ausstattung: Basismodell vs. Komplettpaket
  • Anbieter: Einsteiger-Marke vs. Premium-Brand

Um Ihnen eine Marktübersicht zu ermöglichen, haben wir im Folgenden eine Tabelle mit den wichtigsten Herstellern und Modellen aufgestellt, die ebenfalls Preise beinhaltet. Dieser spiegelt lediglich einen Durchschnittswert für die Basisvariante des jeweiligen Modells wider und stellt keinen finalen Endpreis dar. Stellen Sie uns eine kostenlose Anfrage und erhalten Sie ein konkretes Angebot für eine Gynäkologenstuhl für Ihre Praxis von einem Trusted Partner aus unserem Hersteller- und Händlernetzwerk.

Hersteller Modell Preis (netto)
AGA AGA-MED ab 2.6500,00 €
AGA AGA-LIFT ab 5.400,00 €
AGA AGA-PERMO ab 1.800,00 €
Lemi Gyno  ab 4.400,00 €
Lemi Hydrogyno ab 3.400,00 €
Lemi Gyno Plus ab 4.800,00 €
Medifa Gynäkologischer Stuhl 400570 ab 6.600,00 €
Medizina GL-LIFT ab 4.400,00 €
Schmitz und Söhne medi-matic Serie 115 ab 6.500,00 €
Schmitz und Söhne arco-matic ab 7.000,00 €
Schmitz und Söhne arco 100 ab 3.250,00 €

Gynäkologenstuhl kaufen - Darauf kommt es an

Bevor Sie für Ihre Praxis einen gynäkologischen Behandlungsstuhl kaufen, sollten Sie sich über einige Faktoren Gedanken machen und sich überlegen, was für Anforderungen Sie und Ihr Praxisteam, sowie Ihre Patienten an den Gyn-Stuhl haben. Darauf basierend können Sie dann ein individuelles Paket anfragen und sich nervige und meist teure Nachrüstungen sparen. 

Patientenschaft

Machen Sie sich klar, wie Ihre durchschnittliche Patientin mit Ihnen agiert, wie alt diese ist und welche Besonderheiten diese Patientinnengruppe aufweist. Sie benötigen den gynäkologischen Stuhl am Ende des Tages für Ihre Patientinnen und sollten sich daher bei der Wahl des richtigen Behandlungsstuhls unbedingt von den Bedürfnissen Ihrer Hauptpatienten und von Ihren Erfahrungswerten inspirieren lassen. Ältere Patientinnen benötigen beispielsweise eine geringere Einstiegshöhe des Stuhls, während jüngere unproblematisch auch auf höheren Untersuchungsstühlen Platz nehmen können.

Positionsverstellung

Angelehnt an den vorherigen Punkt sollten Sie sich überlegen, wie häufig Sie die Sitzposition des gynäkologischen Stuhls verändern müssen und welche Positionierung der Patientinnen Sie am häufigsten benötigen. Das entscheidet beim Kauf darüber, ob Sie sich für eine elektrische Variante oder einen manuellen Gyn-Stuhl entscheiden sollten. Auch eine Memory-Funktion kann Zeit sparen und zu einem effizienteren Workflow beitragen.

Nötiges Zubehör

Überlegen Sie sich im Vorfeld, welches weitere Zubehör Sie für die Untersuchung und Behandlung Ihrer Patientinnen benötigen, damit Sie dieses direkt in einem Paket mitbestellen und so Kosten sparen können. Die fast unabdinglichen Zubehör-Module sind Bein- oder Fußstützen, eine Bedienung des Stuhles über ein Fußpedal und eine Sekretschale. Dazu sollte der Sitz in der Lage sein können, einen Beckenhochlagerung zu ermöglichen.

Gebrauchte gynäkologische Stühle kaufen

Um einen möglichst günstigen Preis zu erzielen, können auch gebrauchte Gyn-Stühle gekauft werden. Im Vergleich zu neuen Modellen ist ein gebrauchter Frauenarztstuhl meist zwischen 30 und 50 % günstiger. Auch hier spielen dieselben Faktoren wie bei den neuen Behandlungsstühlen für die Gynäkologie eine Rolle und wirken sich auf den jeweiligen Endpreis aus. Achten Sie daher auch bei gebrauchten Gyn-Stühlen auf die Marke, Ausstattung und den Funktionsumfang. Auch wenn gebrauchte Produkte bereits älter sind, heißt das nicht zwangsläufig, dass die Qualität gelitten hat. Dafür müssen Sie bei einem Privatkauf auf eine Gewährleistung und Garantie in der Regel verzichten. Einige Händler haben sich allerdings auf den Handel mit gebrauchten Behandlungseinheiten spezialisiert und geben normalerweise Gewährleistung auf die gebrauchten Gynäkologiestühle. Dafür kosten diese dann etwas mehr, als bei einem Privatkauf.

Tipp: Wenn Sie Ihren alten Gynäkologenstuhl verkaufen möchten, können Sie unseren Gebrauchtmarkt für Medizingeräte nutzen und so Angebote von Händlern aus unserem Netzwerk für Ihren alten Behandlungsstuhl zu erhalten.

Wie nützlich waren diese Informationen für Sie?

4.4 | 18 Bewertungen
  • 5 Sterne:
    56%
  • 4 Sterne:
    28%
  • 3 Sterne:
    17%
  • 2 Sterne:
    0%
  • 1 Stern:
    0%