New Media Company Smarty Angebote und Bewertungen

star_rate star_rate star_rate star_half star_outline
Bewertungen: 24
Kategorie: Software
Christoph Bartram
Jetzt kostenlos anfragen!

Ich helfe Ihnen gerne.

Christoph Bartram, Geschäftsführung

Darum vertrauen +1.400 Ärzte im Monat auf medizintechnikmarkt.de

access_time

Schneller Kontakt

Rückmeldung innerhalb von 24 Stunden

search

Beste Partner finden

Wir wählen aus über 500 Anbietern die besten für Sie aus

euro

Geld sparen

Unsere Erfahrung: Vergleichen lohnt sich

Bitte stellen Sie eine Anfrage und wir prüfen ob dieses oder ähnliche Modelle aktuell in Ihrer Region neu oder gebraucht verfügbar sind. Hier gezeigte Daten sind unverbindlich und dienen der ersten Orientierung. Ggfs. wird das hier gezeigte Modell so nicht mehr produziert, in diesem Fall würden wir, soweit möglich, Angebote für gebrauchte Geräte unterbreiten oder Ihnen neuere Modelle vorschlagen.

New Media Company Smarty Beschreibung

Die Smarty Praxissoftware von der New Media Company GmbH & Co. KG dient dem digitalen Praxismanagement und richtet sich an Ärzte, Psychotherapeuten und Psychologen. Es findet in den Bereichen Psychiatrie/Neurologie, Psychosomatische Medizin, ärztliche Psychotherapie, Anästhesie, SPV-Praxen und Ausbildungsinstitute Anwendung. Der Anbieterbietet unterschiedlich zugeschnitte Software-Pakete auf das jeweilige Berufsfeld und die daraus resultierenden Bedürfnisse an. Das Praxisprogramm erleichtert die Terminplanung, hilft bei der Datenerfassung und Dokumentation, unterstützt bei der Abrechnung, sorgt für die nötige Sicherheit und erfüllt den Datenschutz. Bei der Erstellung der Praxissoftware wurde darauf geachtet, eng mit Psychotherapeuten zusammenzuarbeiten, um auf die realen Wünsche und Probleme im Arbeitsalltag eingehen zu können.

Info: Einen besonders hohen Stellenwert hat der kostenlose Support. Bei einer Zufriedenheitsumfrage des Deutschen Psychotherapeuten Netzwerks (DPNW) unter 725 Psychotherapeuten im Jahr 2020 ging der Smarty Kundendienst als Testsieger hervor.

Leistungen der Smarty Praxissoftware

Terminkalender

Bei der Terminvergabe planen Sie die Leistung mit ein und können diese aus dem Terminkalender für die Abrechnung übernehmen. Über die Statistik ist eine Kontrolle z. B. am Ende des Quartals möglich. Für die Planung regelmäßiger Termine gibt es die Wiederholungsfunktion, mit der die Organisation noch leichter abläuft. Mit der Raumplanungsfunktion können Sie bei einer größeren Praxis Ihre Termine auch je nach Wunsch pro Raum verwalten. Die Auslastung des Wertebereichs und der Behandlungsräume haben Sie mit der Wartezimmer-Funktion im Blick.

Mehrere Farbschemas lassen sich frei wählen und helfen, unterschiedliche Sitzungen (Erstgespräch, Gruppensitzung) leichter optisch abzugrenzen. Durch die Nutzung der Smarty-App auf Ihren mobilen Endgeräten haben Sie auch ortsunabhängig alle wichtigen Termine im Blick. Durch die Exportfunktion können Sie Ihren Zeitplan ohne Weiteres auf Outlook oder einen Kalender ihrer Wahl übertragen.

Datenerfassung & Dokumentation

Mit wenigen Klicks können Sie Ihre Leistungen bequem erfassen oder mittels der Favoritenfunktion über den EBM- oder GoÄ-Katalog. Termine über das ganze Quartal können durch die Eingabe von Leistungsleisten nachgetragen werden. Mit dem Modul Aktive Kontingente können Sie genehmigungspflichtige Leistungen und Leistungen wie Probatorik, Sprechstunde und Akutbehandlung durch einen Klick mit in die Abrechnung übernehmen. Beim ersten Einlesen der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) im Quartal haben Sie die Möglichkeit, Diagnosen aus dem letzten Quartal und die Grundpauschale zu übernehmen - erneut reicht dafür ein einfacher Klick.

Formulare und Textverarbeitung

In der integrierten Textverarbeitung sind viele Berichte und Dokumente bereits als Vorlagen hinterlegt und können individuell weiter verwendet werden. Formulare können bequem via Blankoformularbedruckung gedruckt werden.

Abrechnung

Die Smarty Praxissoftware unterstützt KV-Abrechnung, Privatliquidation, BG-Abrechnung, PAD, Selektivverträge nach §73c SGB V und stellt eine Einnahmenübersicht pro Monat und pro Quartal zur Verfügung.

Testverfahren

Mit dem Hogreve-Modul kann das Hogreve-Testverfahren durchgeführt und Ihren Patienten individuell (z. B. per E-Mail) zugestellt werden. Sobald Patienten einen Test beenden, können Sie diesen als PDF-Datei in der Patientenkartei einsehen. Ein weiteres psychologisches Testverfahren ist das TestOS-Modul. TestOS besitzt eine Schnittstelle zu Smarty und ermöglicht es, Patientendaten sowie Abrechnungsziffern für ausgefüllte Fragebögen in das Praxisprogramm zu importieren.

Statistiken

Statistiken helfen Ihnen, den Überblick zu bewahren. Die integrierte Statistik beantwortet Ihne Fragen zu Informationen zu Ihren Patienten, der Abschlagszahlung, der Rechnungsliste oder auch der Ziffernübersicht. Das Budget haben Sie mit der Statistik auch im Auge. Es gibt eine Übersicht über das Tages- und Quartalsprofil, die zeit- und punktbezogene Kapazitätsgrenze sowie den Strukturzuschlag.

Sicherheit und Datenschutz

Bei der Datenbank und der Verschlüsselung verwendet Smarty das Datenbankmanagementsystem Firebird. Damit ist es Ihnen möglich, Ihren gesamten Patienten- und Dokumentenbestand zu verschlüsseln und vor Diebstahl und Fremdzugriff zu schützen. Durch die Funktion Rechteverwaltung können sie Benutzern unterschiedliche Freigaben und Rechte verteilen. Bestimmte Bereiche und Funktionen lassen sich für gewählte Benutzer ausblenden und abschalten. Mit dem Dokumentationsnachweis lässt sich überprüfen, wann und von wem innerhalb von Smarty Änderungen vorgenommen wurden.

Schnittstellen

  • GDT ermöglicht die Anbindung medizinischer Geräte, wie EKG oder Ultraschall.
  • LDT liest über das LDT-Format Labordaten ein. Diese werden von Smarty geprüft und dargestellt.
  • Über den elektronischen Impfassistenten ImpfDocNE werden patienten- und impfrelevanten Daten ausgetauscht.
  • PAD für die Abrechnung privater Leistungen über die Privateverrechnungsstelle (PVS).
  • LowTeq und Sopio für die Erfassung, Speicherung und Darstellung von Anästhesieprotokollen.

Zusatzmodule / weitere Leistungen

  • Schnittstelle für den bundeseinheitlichen Medikamentationsplan (BMP).
  • Abrechnungen homöopathischer Leistungen über die Verrechnungsstelle PVS pria.
  • Erstellung von Serienbriefen und Recalls von Kontrolluntersuchungen sowie andere Erinnerungen.
  • Kommunikationsdienst KV-Connect für einen sicheren Austausch zwischen Ärzten, Psychotherapeuten, Krankenhäusern und KVen. Nutzbar u. a. über die Telematikinfrastruktur (TI).
  • Elektronische Arztbriefe (eArztbriefe) können direkt aus dem Smarty Praxisprogramm versendet werden. Für qualifizierte elektronische Signaturen wird ein elektronischer Heilberufsausweis benötigt.
  • Back-up-Funktion mit Verschlüsselung
  • Micro-Smarty ermöglicht das Arbeiten auf einem Notebook unabhängig von Smarty. Es können Ziffern, OP-Schlüssel, Diagnosen, Sachkosten, Notizen und weitere Dokumentationen eingegeben werden. Über das Modul ist auch das Einlesen der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) mit einem mobilen Kartenlesegerät möglich. Die abschließende Rechnung erfolgt wiederum über das Praxisprogramm. Auch der Versichertenstammdatenabgleich (VSDM) ist nicht mit Micro-Smarty möglich.
  • kostenlose App Android-/iOS-Smarty in der LITE-Version zur Synchronisation des Terminkalenders und dem Einsehen und Bearbeiten der wichtigsten Patientendaten auf Ihrem iPhone oder iPad. Mobil und ortsunabhängig. Die Vollversion der Smarty App besitzt einen größeren Umfang und kann separat erworben werden.
  • kostenlose Webinare zu Themen rund um die Praxis und den Praxisalltag.

Systemvoraussetzungen für den Betrieb von Smarty am Computer

Folgende Mindestanforderungen sollten erfüllt werden, damit die Praxissoftware optimal auf Ihren Praxiscomputern verwendet werden kann:

Windows

  • Betriebssystem: Windows 8, Windows 10, Windows 10 Pro, Windows 11 Pro
  • Prozessor: mind. Intel-Core i3 oder vergleichbar
  • Arbeitsspeicher: mind. 4 GB
  • Festplattenspeicher: mind. 10 GB freier Festplattenspeicher
  • Bildschirmauflösung: mind. 1280 x 800 Pixel bei 100% Auflösung (Empfehlung: 1920 x 1080 Pixel)

MacOS

  • Betriebssystem: Windows 8, Windows 10, Windows 10 Pro, Windows 11 Pro
  • Prozessor: mind. Intel-Core i3 oder vergleichbar / M-Prozessor
  • Arbeitsspeicher: mind. 16 GB
  • Festplattenspeicher: mind. 10 GB freier Festplattenspeicher
  • Bildschirmauflösung: mind. 1280 x 800 Pixel bei 100% Auflösung (Empfehlung: 1920 x 1080 Pixel)

Info: Um die Smarty Praxissoftware auf Ihrem Mac zu installieren, wird das Programm „Parallels Desktop“ und eine Windows Lizenz benötigt. Durch Parallels Desktop ist es Ihnen möglich, parallel zu macOS auch Windows auf Ihrem Mac auszuführen, ohne dass auf die Funktionalität von macOS verzichtet werden muss.

Kosten - Smarty Praxissoftware Psychotherapie

Die Kosten des Programms unterscheiden sich anhand des Berufsfeldes der jeweiligen Praxen und sind öffentlich auf der Webseite des Herstellers einsehbar. Die Gemeinsamkeit: Alle Berufsgruppen müssen einen einmaligen Kaufpreis leisten und haben anschließend regelmäßige Kosten, die 1 x im Jahr bezahlt werden. Es gibt zahlreiche Erweiterungen für die Smarty Praxissoftware. Das folgende Preismodell ist ein Auszug des Angebots für alle Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen:

Lizenz (Einzel) Leistung Kaufpreis (Netto) Jährlich (Netto)
Smarty Lizenz inkl. Kassenabrechnung, Privatliquidation (inkl. PAD-Schnittstelle),Textverarbeitung und Modulen zur Praxisorganisation 199,99 € 349,00 €
Smarty Zusatzlizenz Lizenz für einen zusätzlichen Arzt mit eigener LANR für die Abrechnung 179,99 € 249,00 €
Lizenz (Server- und Netzwerk) Leistung Kaufpreis (Netto) Jährlich (Netto)
Smarty Server mit 2 Clients Unter Verwendung der Firebird-Datenbank, 1 Behandler (keine Erweiterung möglich), Begrenzung auf 120 Scheine 549,00 € 549,00 €
Smarty Server mit 3 Clients Unter Verwendung der Firebird-Datenbank, 1 Behandler (Erweiterung möglich), Begrenzung auf 120 Scheine 549,00 € 749,00 €
Smarty Server mit 5 Clients Unter Verwendung der Firebird-Datenbank, 1 Behandler (Erweiterung möglich) 549,00 € 899,00 €
Smarty Zusatzlizenz Lizenz für einen zusätzlichen Arzt mit eigener LANR für die Abrechnung 199,99 € 199,99 €

Kosten der Telematikinfrastruktur

Die Telematikinfrastruktur (TI) sorgt für einen schnellen Datenaustausch zwischen Ärzten, Psychotherapeuten, Krankenhäusern, Apotheken und Krankenkassen und gilt auch als “Datenautobahn” des Gesundheitswesens. Anwendungen wie die elektronische Patientenakte, der elektronische Arztbrief, der bundeseinheitliche Medikationsplan oder das Notfallmanagement können nach der Installation der TI durch die Praxissoftware ausgeführt werden. Der Besitz einer Telematikinfrastruktur ist verpflichtend von der Bundesregierung vorgegeben. Durch das Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) beträgt die Honorarkürzung seit dem 1. März 2020 insgesamt 2,5%, sollte Ihre Praxis nicht an die TI angebunden sein.

Produkt Leistung Kosten (Netto)
TI-Komplettpaket
  • 1x Konnektor Secunet (Einbox)
  • 1x stationäres Kartenlesegerät ORGA 6141 online inkl. gSMC-KT und ORGA Protect
  • 1x Einrichtung der TI und Einweisung des Praxispersonal vor Ort
  • 1x Anschluss an den VPN-Zugangsdienst
  • 1x Lizenz TI-Modul der Smarty Praxissoftware
3.234,46 €
TI-Ausbaupaket
  • 1x stationäres Kartenlesegerät ORGA 6141 online inkl. gSMC-KT und ORGA Protect,
  • 1x Anschluss an den VPN-Zugangsdienst
  • 1x Einrichtung vor Ort
  • 1x Lizenz TI-Modul in Smarty
  • 1x Einweisung des Praxispersonal vor Ort
1.325,46 €

Info: Die Kosten für die Beschaffung der Telematikinfrastruktur werden durch die Krankenkassen erstattet. Wahlweise gibt es weitere Zusatzmodule. Diese können auf der Webseite des Herstellers eingesehen werden.

Vorteile der Smarty Praxissoftware

  • Bietet Praxissoftware-Pakete zugeschnitten auf die jeweiligen Fachrichtungen
  • Kostenfreier Premium-Support (telefonisch, per E-Mail, Forum oder auch Fernwartung)
  • Durch viele Optionen individuell auf die Bedürfnisse der eigenen Praxis anwendbar
  • Auf mobilen Android- und iOS-Endgeräten anwendbar
  • Mobile Anwendung nutzbar (Android- und iOS-Geräte)
  • Mobiles Kartenlesegerät nutzbar
  • Datenimport von anderen Praxisprogrammen (z. B. PsyPrax, Elefant Hasomed) möglich
  • Optional viele Erweiterungen (z. B. bundeseinheitlicher Medikamentationsplan, KV-Connect, eArztbrief, Back-up-Funktion)

Nachteile der Smarty Praxissoftware

  • Zusatzprogramm für das Betriebssystem Apple-Mac benötigt

New Media Company Smarty Erfahrungen

star_rate star_rate star_rate star_half star_outline
3,6 von max 5 | 24 Rezensionen
5 Sterne 8,3%
4 Sterne 50,0%
3 Sterne 37,5%
2 Sterne 4,2%
1 Stern 0,0%
Bewerten Sie Ihr Gerät oder Ihre Software und teilen Sie dadurch Ihre Erfahrung mit Ihren Kollegen, damit sie leichter das richtige Produkt für sich finden.
star_rate star_rate star_rate star_rate star_outline
4 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) / Psychotherapie, 11. Juni 2024
star_rate star_rate star_rate star_outline star_outline
3 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) / Anästhesie, Andere Anwendung, 30. April 2024
star_rate star_rate star_rate star_outline star_outline
3 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) / Psychotherapie, 25. April 2024
star_rate star_rate star_rate star_outline star_outline
3 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) / Psychotherapie, 23. Februar 2024
star_rate star_rate star_rate star_rate star_outline
4 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) / Anästhesie, Andere Anwendung, 21. Februar 2024
star_rate star_rate star_rate star_rate star_outline
4 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) / Psychotherapie, 10. Februar 2024
star_rate star_rate star_rate star_outline star_outline
3 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) / Psychotherapie, 10. Februar 2024
star_rate star_rate star_rate star_outline star_outline
3 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) , 6. Februar 2024
star_rate star_rate star_rate star_outline star_outline
3 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) , 5. Januar 2024
star_rate star_rate star_rate star_rate star_outline
4 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) / Psychotherapie, 10. April 2022
star_rate star_rate star_rate star_rate star_outline
4 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) / Psychotherapie, 25. Juni 2021
star_rate star_rate star_rate star_rate star_outline
4 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) / Psychotherapie, 15. April 2021
star_rate star_rate star_rate star_rate star_outline
4 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) / Psychotherapie, 8. April 2021
star_rate star_rate star_rate star_rate star_rate
5 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) / Psychotherapie, 4. März 2021
star_rate star_rate star_rate star_rate star_outline
4 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) / Psychotherapie, 22. Juni 2020
star_rate star_rate star_rate star_outline star_outline
3 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) / Psychotherapie, 17. Juni 2020
star_rate star_rate star_rate star_rate star_outline
4 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) / Psychotherapie, 7. April 2020
star_rate star_rate star_outline star_outline star_outline
2 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) / Psychotherapie, 31. Januar 2020
star_rate star_rate star_rate star_rate star_outline
4 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) / Psychotherapie, 13. Dezember 2019
star_rate star_rate star_rate star_rate star_outline
4 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) / Psychotherapie, 22. September 2019
star_rate star_rate star_rate star_outline star_outline
3 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) / Psychotherapie, 18. September 2019
star_rate star_rate star_rate star_outline star_outline
3 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) / Psychotherapie, 4. Mai 2019
star_rate star_rate star_rate star_rate star_outline
4 von max 5
Von verifizierte(r) Rezensent(in) / Psychotherapie, 4. Juli 2018
star_rate star_rate star_rate star_rate star_rate
5 von max 5
Geschrieben von Frau Dr. W. aus Hamburg , 30. Juni 2016
Vorteile

Überschaubare grafische Anordnung der relevanten Bereiche der elektronischen Karteikarte, übersichtliche Abrechnungsfunktionen, viele arbeitserleichternde Shortcuts, gute Statistiken. Bisher keinerlei Funktionsfehler der Software (Abstürze, "Hänger" o.ä.).

Nachteile

Die Vorlagen für Dokumente (z.B. Rechnungen, Arztbriefe etc.) sind sehr funktional und grafisch nicht so ansprechend gestaltet. Man kann aber alles personalisieren und auf hübschen, ist nur ein bisschen Arbeit.

Kommentar

Welche Software haben Sie angeschafft?Smarty Wie viele Anwender haben Sie in Ihrer Praxis?1 Arbeitsplatz Seit wann nutzen Sie die Smarty Software?Seit Oktober 2015. Welche Funktionen nutzen Sie?Abrechnung, Patientenverwaltung, Dokumentation der Therapiestunden (auch inhaltliche Kurzdokumentation in der elektronischen Karteikarte) Warum haben Sie sich für diese Software entschieden?Es ist eine Empfehlung einer Kollegin. Waren Sie und Ihr Team mit der Einarbeitung zufrieden?Die Einarbeitung erfolgte mit einer telefonischen Schulung, bei der ich alle Fragen stellen konnte. Ich fand sie sehr hilfreich. Waren Sie bisher mit dem Service und Updates zufrieden?Sehr zufrieden. Allerdings gelingt das Herunterladen der Updates nicht immer beim ersten Versuch. Der telefonische Support war bis jetzt immer sehr hilfreich.


Ähnliche Produkte