Praxismanagement-Software: RED Medical Erlkönig RED Medical Angebote und Rezensionen

4.5 von 5 | 2 Rezensionen
RED Medical Erlkönig RED Medical

Bitte stellen Sie eine Anfrage und wir prüfen ob dieses oder ähnliche Modelle aktuell in Ihrer Region neu oder gebraucht verfügbar sind. Hier gezeigte Daten sind unverbindlich und dienen der ersten Orientierung. Ggfs. wird das hier gezeigte Model so nicht mehr produziert, in diesem Fall würden wir, soweit möglich, Angebote für gebrauchte Geräte unterbreiten oder Ihnen neuere Modele vorschlagen.

4.5 von 5 | 2 Rezensionen
  • 5 Sterne:
    50%
  • 4 Sterne:
    50%
  • 3 Sterne:
    0%
  • 2 Sterne:
    0%
  • 1 Stern:
    0%
Vorteile:

Zusammengehörige Leistungsnummern zusammen zu erfassen. Einfache und intuitive Bedienung. Schnelle Reaktionszeiten.

Nachteile:

Das löschen von einem Patienten muss über den Adminitrator erfolgen

Kommentare:

Welche Software haben Sie angeschafft?RED Medical - Beta Wie viele Anwender haben Sie in Ihrer Praxis?Für 2 Arbeisplätze Seit wann nutzen Sie die Software Beta?Seit November 2014 Welche Funktionen nutzen Sie?Von Erfassen der Patientendaten, Erfassen der Diagnosen, Erfassen der Leistungsziffern und Abrechnungen. Warum haben Sie sich für diese Software entschieden?Sie hat eine einfache, moderne Benutzeroberfläche, guter Kontakt zum Support, einfache und schnelle Fehlerbehebung. Waren Sie und Ihr Team mit der Einarbeitung zufrieden?Ich und meine Mitarbeiter waren sehr zufrieden und die Einarbeitung erfolgte über Teamviewer. Waren Sie bisher mit dem Service und Updates zufrieden?Sehr zufrieden.

Vorteile:

Anwenderfreundlichkeit, Übersichtlichkeit, einfache Bedienung, individuelle Anpassungsfähigkeit

Nachteile:

Die Schwächen liegen eher bei uns, da wir die vielen Funktionen noch nicht richtig nutzen können.

Kommentare:

Welche Software haben Sie angeschafft?Medical office von RED Medical Wie viele Anwender haben Sie in Ihrer Praxis?Für 3 Arbeitsplätze geeignet. Seit wann nutzen Sie die Software?Seit Juni 2016 Welche Funktionen nutzen Sie?Derzeit Patientenverwaltung, Briefschreibung, Patientenakte demnächst Terminplanung, Labordatenfernübertragung, Abrechnungen, Statistik etc. Warum haben Sie sich für diese Software entschieden?aufgrund der guten Funktionalität Waren Sie und Ihr Team mit der Einarbeitung zufrieden?Ja, wir werden auch weiterhin noch nach Bedarf eingearbeitet Waren Sie bisher mit dem Service und Updates zufrieden?Ja!