Digitales Röntgen: Oehm und Rehbein Amadeo M-DR mini-System Angebote und Rezensionen

von Oehm und Rehbein GmbH

Oehm und Rehbein Amadeo M-DR mini-System
Kategorie

Darum vertrauen +1.400 Ärzte im Monat auf medizintechnikmarkt.de

Schneller Kontakt

Rückmeldung innerhalb von 24 Stunden

Beste Partner finden

Wir wählen aus über 500 Anbietern die besten für Sie aus

Geld sparen

Unsere Erfahrung: Vergleichen lohnt sich

Bitte stellen Sie eine Anfrage und wir prüfen ob dieses oder ähnliche Modelle aktuell in Ihrer Region neu oder gebraucht verfügbar sind. Hier gezeigte Daten sind unverbindlich und dienen der ersten Orientierung. Ggfs. wird das hier gezeigte Model so nicht mehr produziert, in diesem Fall würden wir, soweit möglich, Angebote für gebrauchte Geräte unterbreiten oder Ihnen neuere Modele vorschlagen.


  • Humanmedizin

  • Mobile Röntgendienstleister

  • Militärische Sanitätsdienste 

  • Maritime Wirtschaft

  • Sicherheitsbranche

Oehm und Rehbein Amadeo M-DR mini-System Beschreibung

Das Amadeo M-DR mini System ist ein mobiles Röntgensystem von Oehm und Rehbein. Durch seine robuste und kompakte Bauweise ist es ortsunabhängig einsetzbar und performt auch bei außergewöhnlichen Klimabedingungen zuverlässig. Das Röntgensystem lässt sich leicht zwischen verschiedenen Betten auf der Intensivstation oder auch im Außeneinsatz transportieren und ist einfach zu reinigen. Es ist kippfest und steht so auch auf unebenen Untergründen sicher. Außerdem lässt es sich leicht über Stufen ziehen. 

Auch bei einer instabilen Stromversorgung performt das Gerät durchgehend, denn durch die integrierten Akkus kommt es zu keinen Ausfällen.  Das kabellose mini Röntgensystem ist auch ohne es anzuheben drehbar und verfügt über einen integrierten DR-Röntgendetektor. Weitere wichtige Komponenten wie bspw. Röntgendetektor, Röntgengenerator, Bildverarbeitungstation, Röntgenhelfer für korrekte Einstelltechnik sind integriert. Pro Minute werden bis zu 6 Bilder aufgenommen. Es sind Aufnahmen vom ganzen Körper möglich.

Technische Daten

Komponenten der mobilen Röntgeneinheit
  • Größe: 56,5 x 136,5 cm; mit maximaler Höhenpositionierung: 124,6 x 195,5 cm
  • Gewicht: ca. 79 kg
Stativ
  • Fortschrittliches Industriedesign
  • In Deutschland entwickelt und produziert
  • Inkl. Fach für Laptop und Röntgendetektor
  • Sehr leicht, stabil und robust
  • Leicht über Treppenstufen zu ziehen
  • Kippstabil auf schiefen Ebenen
  • Maximale Höhenpositionierung: ca. 187 cm über Fußboden bei gleichzeitiger Auslage des Röntgenstrahlers von 55 cm
  • erfüllt auch höchste Ansprüche an Hygiene im Krankenhausbereich
Hochfrequenz-Generator Amadeo P-110/100H
  • 5 kW, 110 kV / 100mA
  • Modernes LED-Licht
  • Hochleistungskondensator für eine stabile und zuverlässige Stromversorgung
  • Ausgestattet mit Fernbedienungsfunktion durch Handschalter
  • Automatische Netzspannungskompensation konstante Röntgenstrahlausgabe ohne Einfluss von Leistungsschwankungen
Direkt-Radiographie-Detektor 14“ x 17“ wireless
  • Kabellos röntgen
  • Passt ohne Modifikationen in bestehende Buckylade (konform der Röntgenfilmkassette)
  • Schnell ladende, langlebige Akkus
Laptop mit dicomPACS®DX-R Akquisitionskonsole Die professionelle Konsolensoftware mit moderner grafischer Bedienoberfläche mit Basis-Softwareausstattung und integriertem Röntgenhelfer zu korrekten Einstelltechnik inklusive:
  • dicomPACS®DX-R DICOM Senden SCU
  • dicomPACS®DX-R DICOM Patienten-CD
  • dicomPACS®DX-R Cognition Optimised Processing

Optionale Komponenten

Hochfrequenz-Generator QP 400
  • Leistungsstarke Hochfrequenz-Technologie
  • Kurze Belichtungszeiten, reduzierte Strahlenbelastung
  • Monoblock-Röntgengerät im Aluminiumgehäuse
  • Gehäuse Laserdioden für eine genauere Positionierung etc.
Hochfrequenz-Generator P-100/35HB
  • Nennleistung 2,4 kW, kV-Bereich in 1 kV Schritten: 40 bis 100 kV
  • mAs Bereich 0,4–100 mAs, Fokus 1,2 x 1,2 mm
  • Anschlusswert 130–260 V (Netzanpassung automatisch)
  • Maße 250 x 214 x 349 mm, Gewicht 14,2 kg (inkl. Batterie)
DAP-Meter Dosis-Flächen-Produkt-Messgerät möglich
Transportbox Kunststoff-Transportbox oder Holz-Transportbox
Transportabler Röntgentisch, inkl. Transportbox
  • Für den Transport platzsparend zusammenklappbar bzw. zerlegbar
  • Der Aufbau erfolgt kinderleicht in wenigen Minuten
Transportables Wandstativ, inkl. Transportbox
  • Kann für den Transport platzsparend zusammengeklappt bzw. zerlegt werden
  • Einfacher Aufbau in wenigen Minuten
Mobiler Patientenlagerungstisch Z-Table
  • Schwimmende Tischplatte
  • Nicht höhenverstellbar
VersariX Röntgendetektor-Halterung
  • Höhenverstellbar, für alle Aufnahmen am stehenden Patienten geeignet
  • Röntgendetektor, eingelegt in die Schutzhülle, kann sicher platziert werden
  • Detektorhalterung platzsparend zusammengelegt, passt in die Leonardo-Tragetasche (optional)
Mobiler Halter für DR-Detektoren und Kassetten
  • Detektoren und Kassetten schnell und präzise positionierbar
  • Große Rollen, tiefer Schwerpunkt

Noch keine Rezensionen - Bewerten Sie jetzt

  • 5 Sterne (0)
  • 4 Sterne (0)
  • 3 Sterne (0)
  • 2 Sterne (0)
  • 1 Stern (0)

Technologie und Innovation in der Medizin: Digitales Röntgen