Praxismanagement-Software: Bitron GmbH Med7 Angebote und Rezensionen

2.9 von 5 | 8 Rezensionen
Bitron GmbH Med7

Bitte stellen Sie eine Anfrage und wir prüfen ob dieses oder ähnliche Modelle aktuell in Ihrer Region neu oder gebraucht verfügbar sind. Hier gezeigte Daten sind unverbindlich und dienen der ersten Orientierung. Ggfs. wird das hier gezeigte Model so nicht mehr produziert, in diesem Fall würden wir, soweit möglich, Angebote für gebrauchte Geräte unterbreiten oder Ihnen neuere Modele vorschlagen.

2.9 von 5 | 8 Rezensionen
  • 5 Sterne:
    0%
  • 4 Sterne:
    25%
  • 3 Sterne:
    38%
  • 2 Sterne:
    38%
  • 1 Stern:
    0%
Vorteile:

Sie ist Preiswert und ich nutze nur Privatabrechnung. Der Vorteil ist, dass man kann sie auch individuell einfach auf sich anpassen kann.

Nachteile:

Geht nur mit Microsoft-Programmen (ich nutze sonst open office o.ä.) Anschlusss des Kartenlesegerätes braucht kostenpflichtige Anpassung.

Kommentare:

Wie viele Anwender haben Sie in Ihrer Praxis?Für 1 Anweder geeignet. Seit wann nutzen Sie die Software?Seit 2006 Welche Funktionen nutzen Sie die Software?Für unsere Abrechnungen und Patientenverwaltung Warum haben Sie sich für diese Software entschieden?War eine günstige Lösung, die noch gut funktioniert. Waren Sie und Ihr Team mit der Einarbeitung zufrieden?Gab keine besondere, ging auch so gut. Waren Sie bisher mit dem Service und Updates zufrieden?Ja, waren wir.

Vorteile:

Kosten 500,-€/Jahr, schnelle Software

Nachteile:

Patientendokumentation nur von 1 Arbeitsplatz aus zu bedienen; seit 5 Jahren keine nennenswerte inhaltliche Entwicklung mehr, nur systemerhaltend viele überflüssige Maus-Klicks, unstrukrurierte Menu-Führung

Kommentare:

Scheinbar wird das Produkt nicht mehr weiterentwickelt. Bessere Alternativen sind Elefant (bessere Scanner- und Terminplananbindung, 900,-€)), oder die moderneren (T2MED (1200,-€) und Medatixx (ab ca. 1300,-€)