Canon Aceso Angebote und Bewertungen

star_outline star_outline star_outline star_outline star_outline
Bewertungen: 0
Hersteller:

Canon

Kategorie: Röntgengeräte
Christoph Bartram
Jetzt kostenlos anfragen!

Ich helfe Ihnen gerne.

Christoph Bartram, Geschäftsführung

Darum vertrauen +1.400 Ärzte im Monat auf medizintechnikmarkt.de

access_time

Schneller Kontakt

Rückmeldung innerhalb von 24 Stunden

search

Beste Partner finden

Wir wählen aus über 500 Anbietern die besten für Sie aus

euro

Geld sparen

Unsere Erfahrung: Vergleichen lohnt sich

Bitte stellen Sie eine Anfrage und wir prüfen ob dieses oder ähnliche Modelle aktuell in Ihrer Region neu oder gebraucht verfügbar sind. Hier gezeigte Daten sind unverbindlich und dienen der ersten Orientierung. Ggfs. wird das hier gezeigte Modell so nicht mehr produziert, in diesem Fall würden wir, soweit möglich, Angebote für gebrauchte Geräte unterbreiten oder Ihnen neuere Modelle vorschlagen.

Canon Aceso Beschreibung

Aceso ist das digitale Radiographiesystem von Canon Medical mit einem Höchstmaß an Flexibilität. Eine hervorragende Bildqualität, eine hohe Produktivität und das modulare und dadurch kosteneffektive Gesamtkonzept zeichnen das System aus.

Beim Aceso legt Canon Medical ein großes Augenmerk auf Sicherheit, Komfort und Effizienz, was durch folgende Features besonders zum Ausdruck gebracht wird:

  • Aufeinander abgestimmte CXDI-Flachdetektoren und CXDI Control Software von Canon
  • IPX7-Zertifizierung und Wasserbeständigkeit der Flachdetektoren
  • An allen vier Seiten der Flachdetektoren befindliche Handgriffe
  • Austauschbarer Akku und integrierter Bildspeicher bei den CXDI Flachdetektoren
  • Maximale Belastbarkeit der Wireless CXDI-Flachdetektoren von 310 kg
  • Stand-Alone-Modus der Flachdetektoren gewährt hohe Konfigurierbarkeit des Systems
  • Integriertes Dosisreporting und Untersuchungsinformationen per DICOM

Vor allem die CXDI-Flachdetektoren machen das Aceso zu einem perfekten System für die klinische Anwendung. So sind sie durch ihre wasserabweisende Beschaffenheit nicht nur perfekt für die Intensiv- und Notfallmedizin geeignet, sondern es können auch bis zu 8 feste oder portable Flachdetektoren über das Aceso verwaltet werden. Dadurch wird ein Höchstmaß an Flexibilität in der Bildgebung garantiert. Um einzelne Detektoren anzusprechen, kann im Fall einer Mehrfachverwendung auf die READY-Taste direkt am Detektor gedrückt oder der Detektor direkt über die DR-Workstation ausgewählt werden.

Die Übertragung der bis zu 99 Bilddateien, die im Stand-Alone-Modus aufgenommen werden können, läuft automatisch während des Ladevorgangs des Akkus über die Docking Station.

Auch die Bildgebungs- und Verwaltungssoftware von Canon bringt eine Vielzahl an Vorteilen mit sich, die sich folgendermaßen äußern:

  • Gemeinsame Benutzeroberfläche bei allen DR-Produkten von Canon
  • Zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten für die individuelle Nutzung
  • Auto-Stitching
  • DICOM-Kompatibilität inklusive Dosis-Reporting ermöglicht plattformübergreifende Konnektivität
  • Intuitive Bedienbarkeit, modernes Post-Processing und vollumfängliche Funktionen des Bildmanagements

Auch die Bildqualität selbst lässt keine Wünsche offen. Neben der niedrigen Strahlendosis bieten auch Features wie das Langformstativ für die besonders schnelle und qualitativ hochwertige Aufnahme von Langformat-Einzelaufnahmen einen Vorteil des Aceso. Dabei wird die Strahlendosis im Vergleich zum herkömmlichen Stitching deutlich reduziert.

Durch die Imaging-Software kann die Qualität der Aufnahmen noch weiter verbessert werden. Die Scatter Correction Software ermöglicht es beispielsweise, den Streustrahlungseffekt bei Bettaufnahmen zu reduzieren, ohne dass der Einsatz eines Streustrahlenrasters von Nöten ist. Der Verzicht auf eine Bildgebung mit Raster ermöglicht zudem eine deutlich niedrigere Dosis als das Anfertigen von Aufnahmen mit Raster.

Weitere nützliche Funktionen, die das Aceso im Bereich Bildgebung mitbringt, sind:

  • CXDI Post-Processing mit speziellen LUT-Kurven für diverse anatomische Regionen
  • Individuelle Konfiguration von Bildschärfe und Knochenstrukturen möglich
  • Durch hohe Bildqualität und niedrige Dosis ideal für pädiatrischen Bereich geeignet
  • Automatische Maskeneinstellung minimiert manuelle Einstellungen nach der Aufnahme
  • Dynamikbereicheinstellung für hervorragende Bildkontraste

Auch die Anwendung selbst gestaltet sich mit dem Aceso deutlich optimiert. Das ergonomische Systemdesign und die Auto-Tracking-Technologie dienen beispielsweise dazu, sowohl Produktivität als auch Patientendurchsatz zu verbessern. Der große Touchscreen direkt am Röntgenstrahler ermöglicht zudem eine Einstellung der Aufnahmeparameter in direkter Nähe zum Patienten und gewährleistet im Nachgang eine schnelle Bildvorschau.

Unterstützt werden diese Anwendungen durch das intuitive Interface des Touchscreens, das von der Überprüfung der Patienten-ID bis hin zu Systemeinstellungen und Bildvorschau keine Wünsche offen lässt.

Neben den technischen Features bietet das Aceso auch den Vorteil, für verschiedenste Installationsanforderungen konfigurierbar zu sein. Die Mindestdeckenhöhe liegt bei 2,50 m, während die maximale horizontale Spannweite bei 24 m liegt, so dass das Aceso in den unterschiedlichsten Untersuchungsräumen betrieben werden kann.

Canon Aceso Erfahrungen

star_outline star_outline star_outline star_outline star_outline
0 von max 5 | 0 Bewertungen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Stern 0%

Noch keine Bewertungen. Schreiben Sie den ersten Testbericht!

Bewerten Sie Ihr Gerät oder Ihre Software und teilen Sie dadurch Ihre Erfahrung mit Ihren Kollegen, damit sie leichter das richtige Produkt für sich finden.

Ähnliche Produkte