Ultraschallgeräte: Toshiba Aplio i900 Angebote und Bewertungen

star_outline star_outline star_outline star_outline star_outline
Bewertungen: 0
Kategorie: Ultraschallgeräte
shield lock Verbindung SSL gesichert verified 100% verifizierte Partner

Darum vertrauen +1.400 Ärzte im Monat auf medizintechnikmarkt.de

access_time

Schneller Kontakt

Rückmeldung innerhalb von 24 Stunden

search

Beste Partner finden

Wir wählen aus über 500 Anbietern die besten für Sie aus

euro

Geld sparen

Unsere Erfahrung: Vergleichen lohnt sich

Bitte stellen Sie eine Anfrage und wir prüfen ob dieses oder ähnliche Modelle aktuell in Ihrer Region neu oder gebraucht verfügbar sind. Hier gezeigte Daten sind unverbindlich und dienen der ersten Orientierung. Ggfs. wird das hier gezeigte Modell so nicht mehr produziert, in diesem Fall würden wir, soweit möglich, Angebote für gebrauchte Geräte unterbreiten oder Ihnen neuere Modelle vorschlagen.

  • Bestens geeignet für kardiovaskuläre Ultraschall-Bildgebung

Toshiba Aplio i900 Beschreibung

Das Aplio i900 ist ein Ultraschallgerät, welches auf die kardiovaskuläre Bildgebung spezialisiert ist. Dank integrierter iBeam-Architektur wurde die Verarbeitungsleistung und Bildqualität weiter verbessert sowie die Eindringtiefe erheblich erhöht.

Hinsichtlich der Bandbreiten-Abdeckung sind die Aplio Ultrabreitbandsonden der i-Reihe ebenbürtig mit 2 konventionelle Sonden. Eine gute Sensitivität und Auflösung kann sowohl im Nah- als auch im Fernfeld gewährleistet werden. Das i900 bringt “die beste kardiale 4D-Bildgebung in den klinischen Alltag”, u.a. durch:

  • Tissue Enhancement: Bessere Bildschärfe, -Klarheit und Darstellung der Umrisse der Endokardgrenze, vor allem bei schlechter Schallbarkeit des Patienten.
  • Flex-M: Erfassung anatomisch korrekter Umrisse im M-Mode aus Live- oder gespeicherten 2D-Bildern mit derselben Qualität wie im konventionellen M-Mode.
  • Aplio Breitbandsonden mit Signalverarbeitungstechnologie: beste Sensitivität, Eindringtiefe und räumliche Auflösung in allen Dopplermodi.
  • Volumen-Matrix-Sonde liefert hochwertige 4D-Volumenaufnahmen mit einer hohen Bildrate
  • Darstellung der Tissue-Doppler-Bilder mit einer hohen Bildrate und PulsedWave-TDI-Spektren für eine präzise Zeitfestlegung kardialer Ereignisse, sowohl visuell als auch quantitativ.

Das auf einem rollbaren Gerätewagen integrierte Aplio i900 ist aufgrund seines leichten Gewichts und kompakten Abmessungen äußerst flexibel. Das Bedienpanel kann seitlich geschwenkt und in der Höhe auf über 36 cm angepasst werden. Der Monitorarm ist ebenfalls schwenkbar, sodass die Konsole optimal auf jede Scanposition ausgerichtet werden kann. Der Touchscreen kommt im Tablet-Format daher und bietet drei interaktive Bereiche. Beispiel: während zwei Bereiche unverändert bleiben, können Sie im dritten Bereich Funktionen suchen und auswählen.

Bei der Benutzeroberfläche hat Canon viel Wert auf die Vereinfachung der Bildgebungsuntersuchung gelegt. Trotz der Möglichkeit automatisierte Einstellungs-Programme auszuwählen, können alle Bildgebungsparameter von Ihnen überwacht werden. Für einen besseren Workflow steht Ihnen mit dem Aplio i900 auch ein Trackball zur Verfügung. Die Wall-Motion-Tracking-Technologie ermöglicht zudem den sofortigen visueller und quantitativer Zugang zur globalen und regionalen Myokardbewegungsdynamik im 2D- und 3D-Modus.

Das Aplio i900 sowie alle anderen Ultraschallgeräte der i-Reihe können ferngesteuert werden, bspw. durch ein drahtloses Tablet.

Toshiba Aplio i900 Bewertungen

star_outline star_outline star_outline star_outline star_outline
0 von max 5 | 0 Bewertungen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Stern 0%

Noch keine Bewertungen. Schreiben Sie den ersten Testbericht!

Bewerten Sie Ihr Gerät oder Ihre Software und teilen Sie dadurch Ihre Erfahrung mit Ihren Kollegen, damit sie leichter das richtige Produkt für sich finden.

Ähnliche Produkte