Ultraschallsonden-Desinfektion: Nanosonics trophon2 Angebote und Rezensionen

von Nanosonics Europe GmbH

Nanosonics trophon2

Darum vertrauen +1.400 Ärzte im Monat auf medizintechnikmarkt.de

Schneller Kontakt

Rückmeldung innerhalb von 24 Stunden

Beste Partner finden

Wir wählen aus über 500 Anbietern die besten für Sie aus

Geld sparen

Unsere Erfahrung: Vergleichen lohnt sich

Bitte stellen Sie eine Anfrage und wir prüfen ob dieses oder ähnliche Modelle aktuell in Ihrer Region neu oder gebraucht verfügbar sind. Hier gezeigte Daten sind unverbindlich und dienen der ersten Orientierung. Ggfs. wird das hier gezeigte Model so nicht mehr produziert, in diesem Fall würden wir, soweit möglich, Angebote für gebrauchte Geräte unterbreiten oder Ihnen neuere Modele vorschlagen.

Nanosonics trophon2 Beschreibung

Haben Sie unabhängig von SARS-CoV-2 schon immer Bedenken, ob Sie Ihre Ultraschallsonden auch wirklich wirksam aufbereiten? Mit dem trophon2 Desinfektionsgerät wird Ihnen diese Sorge genommen. Mit über 22.000 installierten Geräten weltweit werden Ultraschallsonden aller marktführenden Hersteller tagtäglich automatisiert und nachvollziehbar wirksam aufbereitet.


Tür öffnen, Sonde einhängen, Tür schließen, per One-Touch den Prozess starten – einfacher geht es nicht.

Als zusätzliche Option können Sie trophon2 über eine digitale Schnittstelle an Ihr bestehendes Praxisverwaltungssystem anbinden. Papierlose Dokumentation wird Realität! Sprechen Sie sich gerne mit Ihren Kollegen im Berufsverband, Qualitätszirkel oder Ärztenetz ab und informieren Sie sich jetzt über unsere attraktiven Finanzierungsmodelle.

Ihre Vorteile auf Knopfdruck:

  • Erhöhte Patienten- und Anwendersicherheit durch reproduzierbare, vom Anwender unabhängige Desinfektionsergebnisse mit KRINKO-konformem Wirkspektrum (bakterizid, fungizid, viruzid (high-level, DVV 2012, HPV 16 und 18), sporizid (u.a. C. diff)
  • Rechtliche und regulatorische Absicherung durch dokumentierte Prozessvalidierung (gem. MPBetreibVO)
  • Compliance mit der Ultraschallvereinbarung der KVen
  • Auf Wunsch eine digitale, papierlose Prozessdokumentation mit Schnittstelle zu Ihrem PVS-System
  • Flexibilität: das Verfahren ist für Sonden aller marktführenden Hersteller freigegeben.
  • Umweltfreundlichkeit (Abfallprodukte Wasser und Sauerstoff, kein Kontakt mit Prozesschemie)

Für die Implementierung des Aufbereitungsprozesses mit trophon2 als „Lösung für ein bisher ungelöstes Problem“ wurde das Ultraschallzentrum der Charité kürzlich mit dem Deutschen Preis für Patientensicherheit ausgezeichnet. Probieren Sie es aus!


T2 German from Nanosonics on Vimeo.

Noch keine Rezensionen - Bewerten Sie jetzt

  • 5 Sterne (0)
  • 4 Sterne (0)
  • 3 Sterne (0)
  • 2 Sterne (0)
  • 1 Stern (0)