Speicherfolienscanner: Oehm und Rehbein Divario CR-T2 Angebote und Bewertungen

Oehm und Rehbein

star_outline star_outline star_outline star_outline star_outline
Bewertungen: 0
shield lock Verbindung SSL gesichert verified 100% verifizierte Partner

Darum vertrauen +1.400 Ärzte im Monat auf medizintechnikmarkt.de

access_time

Schneller Kontakt

Rückmeldung innerhalb von 24 Stunden

search

Beste Partner finden

Wir wählen aus über 500 Anbietern die besten für Sie aus

euro

Geld sparen

Unsere Erfahrung: Vergleichen lohnt sich

Bitte stellen Sie eine Anfrage und wir prüfen ob dieses oder ähnliche Modelle aktuell in Ihrer Region neu oder gebraucht verfügbar sind. Hier gezeigte Daten sind unverbindlich und dienen der ersten Orientierung. Ggfs. wird das hier gezeigte Modell so nicht mehr produziert, in diesem Fall würden wir, soweit möglich, Angebote für gebrauchte Geräte unterbreiten oder Ihnen neuere Modelle vorschlagen.

Oehm und Rehbein Divario CR-T2 Beschreibung

Das Divario CR-T2 ist ein digitales CR-Tischsystem für Standard-Röntgenuntersuchungen (Speicherfolien Auslesesystem), ideal geeignet für kleine niedergelassene Arztpraxen, Kliniken und Krankenhäuser. Mit einer Stellfläche von nur 0,30 m² ist es sehr platzsparend und kann auch in kleinen Räumen gut untergebracht werden,


Die maximale Verarbeitungskapazität liegt bei 73 Kassetten pro Stunde. Es ist besonders einfach zu bedienen und kann auch mobil eingesetzt werden. Bei Bedarf ist auch Stitching möglich, so besteht die Möglichkeit zur Erstellung von Ganzwirbelsäulen- und Ganzbeinaufnahmen, wobei die Einzelbilder automatisch zusammengefügt werden (Auto-Stitching).


Für das Divario CR-T2 stehen folgende Kassettenformate zur verfügung: 

IP-Kassetten Typ CC:

  • 35 x 43 cm (14“ x 17“)
  • 35 x 35 cm (14“ x 14“)
  • 24 x 30 cm (10“ x 12“)
  • 18 x 24 cm (8“ x 10“)
  • 15 x 30 cm (6“ x 12“)

IP-Kassetten Typ LC:

  • 35 x 83 cm (14“ x 33“)
  • 35 x 124 cm (14“ x 49“)
  • 24 x 30 cm (10“ x 12“)

Technische Daten

CR-Tischgerät

Kassettengrößen Typ CC:

  • 35 x 43cm (14" x 17")
  • 35 x 35cm (14" x 14")
  • 24 x 30cm (10" x 12")
  • 18 x 24cm (8" x 10" )
  • 15 x 30cm (6" x 12")

Ganzbein- und Ganzwirbelsäulen-Kassetten
(2 bzw. 3 Speicherfolien 35 x 43 cm bzw. 24 x 30 cm sind erforderlich)

  • 35 x 83 cm (14“ x 33“)
  • 35 x 124 cm (14“ x 49“)
  • 24 x 30 cm (10“ x 12“)

Durchsatz: Bis zu 73 Kassetten pro Stunde (18 x 24 cm)

Auflösung: 10 Pixel/mm, 5 Pixel/mm

Abmessungen: 560 x 540 x 392mm (22"x 21"x 15")

Gewicht: 39 kg (86 lbs.)

Betriebsbedingungen:

  • Temperatur: 15-30°C
  • Luftfeuchtigkeit: 15 bis 80% rF (nicht kondensierend)
  • Luftdruck: 750-1060 hPa

Netzspannung: Einphasig, 50-60Hz AC120-240V ±10% 1.9A (max)

CR-Kassetten

Es stehen alle gängigen Kassettengrößen zur Verfügung:

  • 1 x 35 cm x 43 cm

Weitere Formate und Mengen optional erhältlich

Divario CR-T Softwarepaket

Mit dicomPACS®DX-R, der professionellen Konsolensoftware mit moderner grafischer Bedienoberfläche mit Basis-Softwareausstattung und integriertem Röntgenhelfer zur korrekten Einstelltechnik für jede Untersuchung, inklusive:

  • dicomPACS®DX-R DICOM Senden SCU inkl. MPPS und Storage Commitment
  • dicomPACS®DX-R DICOM Worklist SCU + dicomPACS® Connect
  • dicomPACS®DX-R DICOM Patienten CD
  • dicomPACS®DX-R Cognition Optimised Processing

Optionale Komponenten des Divario CR-T2 Systems

dicomPACS®DX-R Bedienkonsole

Bedienkonsole (optional in zwei Ausführungen), Touchscreenmonitor, MS Windows (Stresstest der Hardware, Vorinstallation der Software, System geprüft und einsatzbereit)

  • Variante 1: Archiv- und Befundstation
  • Variante 2: Notebook

Oehm und Rehbein Divario CR-T2 Bewertungen

star_outline star_outline star_outline star_outline star_outline
0 von max 5 | 0 Bewertungen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Stern 0%

Noch keine Bewertungen. Schreiben Sie den ersten Testbericht!

Bewerten Sie Ihr Gerät oder Ihre Software und teilen Sie dadurch Ihre Erfahrung mit Ihren Kollegen, damit sie leichter das richtige Produkt für sich finden.

Ähnliche Produkte