Medizinische Geräte verkaufen - kostenlos, sicher, einfach!

Alte Medizintechnik muss nicht schlecht sein! Wenn sie ihre gebrauchten medizinischen Geräte verkaufen wollen, dann nutzen sie die Vorteile des Medizintechnik-Marktplatzes. Wir bieten ihnen eine Plattform mit internationaler Reichweite und passender Zielgruppe. Die Angebotserstellung ist kostenlos.


Neues Gebrauchtgerät-Angebot erstellen

Details des Angebots

Das Land, wo das Gerät angeboten wird

Die PLZ, wo das Gerät angeboten wird

Der Medizintechnikmarkt-Marktplatz - So funktioniert der Verkauf von Medizingeräten auf unserer Website

Wir haben eine Verkaufsplattform für medizinische Geräte entwickelt, die nach dem Amazon- oder eBay-Prinzip funktioniert. Durch das Bieterverfahren können Sie in Erfahrung bringen, wie viel Euro ihr gebrauchtes Medizingerät noch wert ist. Sie stellen Ihr altes Medizingerät ein und wir finden einen Kaufinteressenten. Dabei profitieren Sie gleich mehrfach:

  • Kostenloses Einstellen von Angeboten
  • Geringer Arbeitsaufwand
  • Passende Zielgruppe
  • Große internationale Reichweite

Anschließend stellen Sie ihr gebrauchtes Gerät auf unserer Verkaufsplattform ein. Dazu benötigen wir folgende Daten:

  • Produktname
  • Modell
  • Gerätekategorie
  • Hersteller
  • Herstellungsjahr
  • Mindestgebot
  • Produktzustand
  • Land, in dem das Gerät angeboten wird
  • Postleitzahl, in dem das Gerät angeboten wird
  • Produktbeschreibung
  • Fotos vom Gerät aus verschiedenen Perspektiven
  • Optional: Gerätenummer

Je genauer ihre Angaben sind, desto qualifizierter sind die Kaufanfragen und desto wahrscheinlicher ist ein Verkaufsabschluss bei Angebotszuschlag eines Bieters.

Haben sie ihr Gerät online gestellt, dann bleibt es zeitlich unbegrenzt auf dem Marktplatz sichtbar. Nachdem Sie das erste Angebot akzeptiert haben läuft der Countdown von 5 Tagen runter.

Sie werden über einen Bieter-Angebotsvorschlag direkt von uns informiert. Dieses Angebot können sie annehmen oder ablehnen. Es besteht somit kein Risiko, dass sie zu einem Preis verkaufen, den Sie als zu niedrig erachten.

Nachdem der Angebotszuschlag erfolgt ist, werden dem Bieter ihre hinterlegten Adressdaten mitgeteilt, sodass sie einen Termin für eine Gerätebesichtigung vereinbaren können. Der rechtlich bindende Kaufvertrag kommt erst nach erfolgreicher Gerätebesichtigung zustande.

Ultraschallgeräte verkaufen

Wenn Sie Ihr altes Ultraschallgerät verkaufen wollen, dann suchen Sie schon mal alle relevanten Dokumente und Daten zusammen. Je mehr Informationen Sie angeben, desto eher finden sich potenzielle Käufer.

Ein Produkt mit vollständiger Produktbeschreibung zeugt von Transparenz und Sorgfalt - das kann Ihre Verkaufschancen erhöhen. Die Angabe von folgenden Informationen ist unerlässlich beim Ultraschallgeräte verkaufen:

  • Verkaufsdatum bzw. Abholdatum
  • Modellbezeichnung
  • Softwareversion & Softwareoptionen
  • Ultraschallwandler
  • Peripheriegeräte und Zubehör (Sonden, Ultraschallgel, Schutzhandschuhe etc.)
  • Fotos von den Sonden (Fachhändler achten beim Kauf meist auf: Kristallausfälle, Kabelbrüche und Löcher in der Linse)
  • Aktuelle Aufnahmen des Geräts

Werden diese Informationsangaben vor dem Verkauf zugänglich gemacht, können unsere Partner schnell passende Gebote abgeben und Sie sparen Zeit und Energie. Der Verkaufsprozess kann dennoch mühsam sein, aber er lohnt sich!

Tipp: Sie können hier natürlich auch Ihre Ultraschallsonde verkaufen.

Röntgengeräte verkaufen

Die Angabe von grundlegenden Informationen ist auch beim Röntgengeräte verkaufen essentiell, wenn nicht sogar noch viel wichtiger. Beim Verkauf von Röntgenanlagen werden nicht selten 5-stellige Summen aufgerufen, ausgenommen einige kleinere Geräte wie Intraoral- oder veterinärmedizinische Geräte - hier will der potenzielle Käufer natürlich informiert sein.

Das Verkaufen von Röntgengeräten nimmt Ihnen die Entsorgung ab. Das macht sich vor allem dann bezahlt, wenn das Gerät als “gefährlich” eingestufte Bauteile (Bsp. Cadmium) enthält. Wechselt Ihre alte Röntgenmaschine den Besitzer, dann hat er sich darum zu kümmern.

Hinweis: Selbstverständlich können Sie hier auch CT-Geräte, sämtliche Dentalröntgengeräte (intraoral, OPG, DVT), C-Bögen, Angiographie-, Mammographie und Durchleuchtungsgeräte verkaufen.

MRT-Gerät verkaufen

Der technologische Fortschritt nimmt auch den Bereich der Magnetresonanztomographie nicht aus. Was für Sie zu alt ist, kann für andere noch völlig ausreichend sein. Ihr MRT-Gerät zu verkaufen kann also durchaus sinnvoll sein.

Diese Geräte sind vergleichsweise teuer, auch im gebrauchten Zustand. Auch hier gilt: Je mehr Produktinformationen Sie bereitstellen, desto besser stehen Ihre Verkaufschancen. Sparen Sie sich unnötige Nachfragen, indem Sie vor dem MRT Verkauf folgende Tipps beherzigen bzw. folgende Angaben machen:

  • Alle Funktionsdetails (schriftliches Datenblatt)
  • Gesamtzustand inkl. Bilder (auch von Injektor etc. falls vorhanden)
  • Dazugehörige CD-ROMs, Phantome, Bedienungshandbücher etc. abfotografieren
  • Vollständige Liste aller Spulen
  • Installierte Softwarepakete angeben
  • Foto vom Werksetikett/Warenetikett (oft auf der Bedienerkonsole oder im Elektronikraum zu finden)
  • Genaues Datum zur Abholung angeben, damit der potenzielle Käufer Planungssicherheit hat

EKG-Geräte verkaufen

Natürlich können Sie hier auch EKG-Geräte verkaufen. Zwar ist die Nachfrage nach gebrauchten EKGs eher gering, da viele Geräte optional erweiterbar sind oder so lange benutzt werden, bis Sie kaputt gehen - aber verkaufen ist in jedem Fall lukrativer als wegschmeissen! Nutzen Sie die Gelegenheit und unsere Plattform!

Medizinische Laser verkaufen

Auch beim Verkauf von medizinischen Lasern sollten Sie möglichst viele Informationen preisgeben:

  • Impulszahl
  • Alter des Modells
  • Zustand des Lasers
  • Sind im Verkaufspreis auch Artikel wie Schutzbrille, Handbuch, Behandlungsköpfe usw. inkludiert?

Bevor Sie Ihren Laser zum Verkauf einstellen sollten Sie sich auch Gedanken über den Versand machen. Alternativ können Sie in die Produktbeschreibung schreiben, dass der Käufer sich darum zu kümmern hat. Auf unserem Marktplatz werden Geräte jedoch hauptsächlich an Händler vermittelt. Diese kommen gerne zu Ihnen, da sie das Gerät vorab inspizieren wollen.

Welche Medizingeräte können auf unserem Marktplatz verkauft werden?

Prinzipiell kann jedes medizinische Gerät auf unserem Marktplatz verkauft werden. Folgende Möglichkeiten haben sie:

  • Ultraschallgerät verkaufen
  • Röntgengerät verkaufen
  • EKG-Gerät verkaufen
  • CT-Gerät verkaufen
  • MRT-Gerät verkaufen
  • Medizinische Laser verkaufen
  • Behandlungsstuhl verkaufen
  • Sterilisator/ Autoklav verkaufen

RDG und Sterilisator verkaufen

Hier können Sie natürlich auch ihr RDG oder Sterilisator/Autoklav verkaufen. Wie immer gilt: Je mehr Informationen, desto einfacher der Verkaufsprozess.

Hinweis: Sie können hier selbstverständlich auch viele weitere Medizingeräte verkaufen. Darunter beispielsweise:

  • Behandlungsstuhl verkaufen
  • Dentale Behandlungseinheit verkaufen
  • Stoßwellengerät verkaufen
  • Endoskop verkaufen
  • uvm.

Händler & Hersteller: Auch neue oder refurbished Medizingeräte können verkauft werden

Unser Marktplatz ist nicht nur für gebrauchte Medizingeräte gedacht. Nutzen Sie die Reichweite unseres Portals und stellen Sie hier Ihre neuen Medizingeräte ein. Die Veröffentlichung eines Angebots ist auch in diesem Fall kostenlos! Natürlich können Sie als Händler oder Hersteller auch gebrauchte oder generalüberholte medizinische Geräte auf unserem Marktplatz einstellen.

Vorteile: Darum lohnt es sich gebrauchte medizinische Geräte zu verkaufen!

Die Gründe ein medizinische Gerät zu verkaufen sind vielfältig. Möglicherweise wollen Sie ihre Praxis modernisieren und ihr altes Gerät kann ihnen nicht den Leistungsumfang für ihr Vorhaben bieten, den sie benötigen. Das heißt nicht, dass ihr gebrauchtes Medizingerät nicht mehr funktionstüchtig ist! Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass ein Arzt oder eine Ärztin genau so ein gebrauchtes Gerät benötigen, wie sie es haben. Sie wiederum können den Verkaufserlös für die Anschaffung neuer Medizintechnik nutzen. Wenn sie in den Ruhestand gehen und ihre Geräte im Zuge einer Praxisauflösung verkaufen wollen, dann nutzen sie den Erlös dementsprechend anderweitig.

Gebrauchte medizinische Geräte zu entsorgen ist kostenintensiv und zeitaufwendig. Beispielsweise müssen Röntgengeräte zuerst von geschultem Fachpersonal zerlegt werden. Anschließend muss es zu einem zertifizierten Entsorgungsfachbetrieb transportiert werden, denn Röntgen- sowie andere medizinische Geräte können blei- oder cadmiumhaltige Bauteile enthalten - Bauteile, die als “gefährlich” eingestuft werden. Weiter muss das Gerät beim zuständigen Gewerbeaufsichtsamt abgemeldet werden (§ 21 StrlSchG).

Tipp: Wurde ihr medizinisches Elektrogerät (historisches Altgerät) nach dem 13.08.2005 vom Hersteller in Verkehr gebracht, dann muss der Hersteller ihr Gerät zwecks Entsorgung zurücknehmen, sofern keine abweichenden Vereinbarungen getroffen worden sind (§ 19 ElektroG und § 19 Abs. 2 ElektroG).

Sie können hier auch defekte Medizingeräte verkaufen. Das müssen Sie aber unbedingt kenntlich machen und dem Interessenten mitteilen bzw. es direkt in die Produktbeschreibung schreiben.