Ultraschallgerät kaufen: Medizinische Sonografie-Systemen - Marktbericht 2019

Vergleichen Sie Angebote von führenden Ultraschallherstellern. Geräte-Infos und -Rezensionen

Anschaffung von Ultraschallgeräten

Die meisten Ärzte möchten sich im Rahmen einer Praxisgründung oder eines Praxiskaufs - wenn ohnehin neues Equipment erworben wird - Ultraschallgerät kaufen. Außerdem wird der Kauf eines zusätzlichen Ultraschallgeräts häufig dann notwendig, wenn ein neuer Kollege oder eine neue Kollegin in die Praxis einsteigt. Ein anderer Anschaffungsgrund kann darin bestehen, dass der Leasingvertrag für das alte Gerät ausläuft und die Praxis sich dazu entschließt, ein neues Sonographiegerät zu kaufen. In diesen Fällen haben die Interessenten meistens etwas Zeit bis zu ihrer Entscheidung. Anderes ist es, wenn das bisherige Ultraschallsystem defekt ist und schnell ersetzt werden soll. Dann muss häufig kurzfristig eine Entscheidung darüber getroffen werden, welches Sonogerät zu kaufen ist.

Warum ein Ultraschallgerät kaufen?

Ultraschallgeräte oder Sonographen finden in der modernen medizinischen Diagnostik eine breite Anwendung. Da die Patienten bei Ultraschall keiner Strahlenbelastung aussetzt sind, bietet er einen wesentlichen Vorteil gegenüber anderer verbreiteter bildgebender Diagnostik wie Röntgen oder CT. Weitere positive Merkmale von Ultraschall sind das weite Anwendungsspektrum, die unmittelbare Einsetzbarkeit und die schmerzfreie Untersuchung. Nicht zuletzt deshalb hat sich die Sonographie zu einem Standardverfahren in der Diagnostik für zahlreiche medizinische Fachbereiche entwickelt. Sowohl für Kardiologen und Internisten als auch in der Pädiatrie hat sich Ultraschall als ein unverzichtbares Untersuchungsinstrument etabliert. In der Pränataldiagnostik und in der Gynäkologie ist die Sonographie nicht mehr wegzudenken.

Welche Fachrichtung sollte eine Ultraschall kaufen

Medizintechnikmarkt.de unterstützt Sie bei der Beschaffung neuer oder gebrauchter Ultraschallgeräte, die für die spezifischen Untersuchungen Ihres Fachgebietes am besten geeignet sind. Um Ihnen die Entscheidung für ein Gerät zu erleichtern, haben die Spezialisten von medizintechnimarkt.de einen Überblick darüber zusammengestellt, welche Fachrichtungen am häufigsten Ultraschallgeräte suchen und Angebote vergleichen. Die hier aufgeführten Daten stammen aus dem Zeitraum von Januar bis Dezember 2018 und basieren auf den Antworten von 4000 Ärzten, die auf der Suche nach Sonographiegeräten waren.

Generell lässt sich feststellen, dass sich insbesondere Ärzte der Allgemeinmedizin, der Inneren Medizin und der Gynäkologie und Geburtshilfe (OB/GYN) für Ultraschallgeräte interessieren. Unter "Sonstige" haben wir Fachgebiete zusammengefasst, die jeweils einen Anteil von weniger als 2 % ausmachen.

  • Ultraschallgerät für die Allgemeinmedizin
  • Ultraschallgerät für die Innere Medizin
  • Ultraschallgerät für die Gynäkologie und Geburtshilfe (OB/GYN)
Gesamt Allgemeinmedizin Innere Medizin Gynäkologie/ Geburtshilfe Orthopädie Andere Anwendung Sonstige
100.00% 26.04% 19.49% 17.48% 8.71% 5.77% 22.52%

Der deutsche Ultraschallmarkt in 2019

Diagnostische Sonographiegeräte werden von in der Medizintechnik etablierten Herstellern sowie von zahlreichen neuen Herstellern angeboten. Generell nimmt das Angebot von Geräten speziell auf dem deutschen Markt kontinuierlich zu. Zum einen bringen etablierte Hersteller neue Modelle auf den Markt. Zum anderen bringen bisher unbekannte Hersteller gute Produkte nach Deutschland. Insgesamt gilt der deutsche Markt als sehr attraktiv, da hier im Jahr etwa 8000 bis 9000 Neugeräte verkauft werden. Für die Kunden bedeutet dies auch, dass viele Ultraschall Hersteller ihre Geräte im internationalen Vergleich zu sehr guten Preisen anbieten

Die wichtigsten Ultraschall Hersteller in 2019

Im Jahr 2018 gab es bei den größten Ultraschall Herstellern (Samsung, Philips, Siemens, Toshiba / Canon, Mindray) generell kaum Bewegung in Bezug auf Marktanteile. Die Veränderungen, die wir beobachten konnten, lagen im einstelligen Prozentbereich. Lediglich Philips verlor deutlicher an Beliebtheit und wird nur noch von 7% der Ärzte bevorzugt. Bei GE, Siemens und Samsung gab es wenig Veränderung. Generell ist ein Trend zu weniger Markentreue zu beobachten. Inzwischen geben fast 33% der Ärzte an keine Hersteller-Präferenz zu.

Mit Toshiba ist ein bekannter Name vom Markt verschwunden. Die Firma tritt nun unter dem Namen der neuen Muttergesellschaft Canon an. Das deutsche Team ist aber bis auf kleine Veränderungen unverändert geblieben. Die Nachfrage ist etwas zurückgegangen auf 6,5%, was aber auf den Markenwechsel zurückzuführen ist.

Zusätzlich gibt es viele weitere ernstzunehmende Ultraschallgeräte-Hersteller mit einem großen Sortiment auf dem deutschen Markt. Hier sind vor allem Edan, Esaote, Alpinion, Kalamed, Sonoscape, Sonosite, Hitatchi, Vinno, Chison und Landwind zu nennen. Zusätzlich gibt es natürlich zahlreiche Spezialisten, wie BK Ultraschall im Bereich Urologie oder Draminski im Bereich der Veterinärmedizin.

Auch versuchen weiterhin einige Hersteller mit neuen Produkten in den Ultraschallbereich vorzudringen - z.B. Zimmer.

Die Spezialisten von medizintechnikmarkt.de haben Präferenzen von Ärzten bezüglich der Hersteller basierend auf Daten aus den Angebotsanfragen ermittelt. Die hier zur Verfügung gestellten Marktdaten wurden im Jahr 2018 erhoben. Selbstverständlich haben die Ultraschall Hersteller in den verschiedenen Fachbereichen Stärken und Schwächen. Deshalb weichen die Marktanteile der Hersteller in den einzelnen Fachbereichen vom hier analysierten Gesamtmarkt ab.

Klicken Sie auf die unten aufgelisteten beliebtesten Hersteller und erhalten Sie weitere Informationen zu den Geräten und ihren Bewertungen durch Ärzte.

Gesamt Keine Präferenz GE Siemens Samsung Philips Sonstige
100.00% 34.98% 16.55% 9.93% 7.17% 7.05% 24.32%

Finden Sie Ihr Ultraschallgerät

Medizintechnikmarkt.de verfügt über ein leistungsstarkes Netz von Ultraschallhändlern für unterschiedliche Fachgebiete und Budgets in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Fordern Sie passgenaue Angebote an und erhalten Sie maßgeschneiderte Rückmeldungen von ausgewählten Partnern.

Ultraschallgeräte Preise - 2019 Trends

Bei diagnostischen Geräten für Sonographie handelt es sich um komplexe und kostspielige Geräte, deren Preise je nach Konfiguration, Sonden, Klasse, Marke und Zustand des Sonographiegerätes stark variieren können. Während die günstigsten Sonographiegeräten bei etwa € 5 000 liegen, kosten High-End-Geräte im Klinikbereich mehr als € 100 000. Häufig entscheiden sich Ärzte bei den relativ hohen Anschaffungskosten für steuermindernde Finanzierungen.

Viele Interessenten fragen nach gebrauchten Geräten - auch weil sie einen Preisvorteil vermuten. Die hier aufgeführten Daten stellen den durchschnittlichen Preis für ein diagnostisches Sonographiegerät dar - unabhängig von Konfiguration, Marke und Anwendung.

Tatsächlich haben sich die Technologie und der Markt so weiterentwickelt, dass ältere, gebrauchte Geräte selten ein besseres Preis/Leistungsverhältnis bieten als neue Geräte in der Einsteigerklasse. Dieser Trend wird auch im Jahr 2019 vermutlich nicht gebrochen: Viele Hersteller bringen neue Geräte im High-End Bereich auf den Markt, der die bisherigen Geräte in die Klassen darunter und damit auch deren Preise drückt. Zum Beispiel wurde das Philips Epiq 7 neu bereits für € 59 000 auf dem Markt angeboten.

Bei solchen Preisen ist die Frage berechtigt, ob sich der Kauf eines gebrauchten Ultraschallgerätes noch lohnt. Die gebrauchten Ultraschallgeräte sind zwar häufig 50-70% preiswerter als der ursprüngliche Listenpreis, aber die Neugeräte mit vergleichbarer Technik kosten häufig ähnlich, verfügen aber über eine Hersteller-Garantie.

Die angefragten Preise für Maschinen für bestimmte Fachrichtungen oder Marken können Sie den Links in den obigen Abschnitten entnehmen.

Die angefragten Preise für Maschinen für bestimmte Fachrichtungen oder Marken können Sie den Links in den obigen Abschnitten entnehmen.

Neue Geräte Gebrauchte Geräte
27.126,08 € 15.081,52 €

Durchschnittliche Budgets für Ultraschallgeräte

In der folgenden Tabelle erfahren Sie anhand von Beispielen, wie viel Geld Ärzte im Durchschnitt für neue und gebrauchte Ultraschallgeräte ausgeben:

neu gebraucht
Siemens ACUSON Serie 24.960,00€ 13.510,64€
Samsung Accuvix, Medison, UGEO 27.552,08€ 14.074,07€
Esaote MyLab Serie 23.935,19€ 13.695,65€
Mindray Resona, DC, Zonare 21.428,57€ 12.916,67€
Toshiba Aplio, Viamo, Xario 28.238,64€ 13.125,00€
Philips EPIQ, Affiniti, CX, ClearVue 31.376,15€ 15.000,00€

Mehr Details über die Preise von Ultrsachallgeräten.

Die beliebtesten Produkte aus dem Ultraschall-Segment

Sonden | Ultraschallköpfe

Ultraschallsonden sind in verschiedenen Formen, Größen und mit unterschiedlichen Eigenschaften erhältlich. Die Sonden können entweder über die Oberfläche des Körpers geleitet (externe Sonden) oder in eine Körperöffnung eingeführt (interne Sonden) werden. Erfahren Sie mehr über Sonden .

Taschen-Ultraschallgeräte

Im letzten Jahre kamen viele neue Taschen-Ultraschallgeräte heraus. Diese Geräte etablieren sich mit dem V-Scan und dem Lumify als echte Alternative zu Laptop- und Standgeräten. Die mobilen und leichten Ultraschallgeräte werden entweder mit einem eigenen Tablet-Computer geliefert oder an handelsübliche Mobilgeräte per USB oder Wifi angeschlossen. Dabei ist die Ultraschalltechnologie vollständig in der Sonde verbaut und das Tablett dient zur Bedienung und Anzeige über eine App. Hier gibt es selbstverständlich noch große Qualitäts- und Preisunterschiede. Die kritischen Punkte sind hier neben der Bildqualität vor allem die Batterielaufzeit und die Überhitzung im Betrieb. Für bestimmte Anwendungen sind diese Geräte aber bereits eine vollumfänglich Alternative. Die guten Geräte in diesem Segment sind teurer als vergleichbare Laptop-Systeme. Das ist deshalb nachvollziehbar weil die Ultraschalltechnologie weiter miniaturisiert werden musste und dies nur mit neuester Technologie und hochwertigen Komponenten möglich ist.

Checkliste für medizinische Ultraschallgeräte

Wir haben eine Checkliste für medizinische Sonographiegeräte auf Grundlage unserer Erfahrung mit nahezu 10 000 Sonographiegerät-Kaufprojekten in den letzten drei Jahren für Sie zusammengestellt. In der Anleitung finden Sie die wichtigsten Aspekte, die Sie vor dem Kauf eines Ultraschallgerätes bedenken sollten.

Wie nützlich waren diese Informationen für Sie?

4.6 | 165 Bewertungen
  • 5 Sterne:
    79%
  • 4 Sterne:
    8%
  • 3 Sterne:
    10%
  • 2 Sterne:
    1%
  • 1 Stern:
    1%

Finden Sie Ihr Ultraschallgerät

Mit unserem weiten Netz von Ultraschallhändlern können wir Geräte für sämtliche Fachgebiete und Budgets vermitteln.

Sie erhalten eigens auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Angebote von passend ausgewählten Partnern.